Ein Zahlenschloss hat vier Ringe. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass zwei Ziffern gleich sind?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Anzahl der Möglichkeiten einer Verteilung von k Elementen auf einer Gesamtmenge n wird mit dem sogenannten "Binomialkoeffizienten" berechnet. Wenn dir dieser Begriff noch nichts sagt, wird von dir auch noch nicht verlangt, dass du diesen Wert berechnest, sondern (z.B. durch Skizzen) experimentell ermittelst.

Die Formel des Binomialkoeffizienten lautet: n! / ((n-k)! * k!).

Bei deinem Beispiel wäre das dann 4! / (2! * 2!) = 6.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun für den Zähler hast Du 10000 - 10*9*8*7

Rechnen darfst Du selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?