ein Wohnungs-Angebot ist weit unter Durchschnittspreis. Verkäufer seien Engländer und haben Internationalen Markler beauftragt. Kann es einen Haken geben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kommt immer wieder vor. Erscheint unseriös. Möglichst schnell verkaufen ist ein sehr schlechtes Argument für einen sehr unterdurchschnittlichen Preis. Wo der Haken liegt, kann ich auch nicht sagen. Ich habe die Kommunikation damals (Penthouse Wohnung in Berlin) abgebrochen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Bauchgefühl sagt mir: Finger weg! Schon die Frage nach Barzahlung stösst mir sauer auf.

Wenn die Anzeige nicht mehr online ist, ist da was faul! Du kannst den Fall aber auch mal der Polizei schildern. Die sagen dir, ob da was faul ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die  Ausweiskopie nichts darüber aussagt, ob die Dame hinter der Mail wirklich die Besitzerin der besagten Immobilie ist, würde ich nicht vorschnell irgendwelche Gelder überweisen. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ririmaus
06.04.2016, 21:05

Danke! Jedoch überzeigt mich das noch nicht so gaaaanz. Bei Themen wie Vorkasse für irgendwas wäre ich sowieso raus!

Da die Wohnung mehr oder weniger "um die Ecke" ist, habe ich überlegt einfach mal hinzufahren, zu klingen bzw die Nachbarn zu fragen. Wie gesagt, das Haus mit der Adresse gibt es ja schon mal. 

0

FINGER WEG...

Kopie Personalausweis schicken - NIEMALS - das ist eine bekannte Masche - mit der Kopie werden Straftaten begangen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schaue ins Grundbuch, wer Eigentümer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sheireen1990
07.04.2016, 13:12

Da wird sie keinen Einblick bekommen. Ins Grundbuch kann nur schauen bzw. beim Grundbuchamt bekommt nur Auskunft wer ein berechtigtes Interesse hat. Potentielle Käufer gehören nicht zu dieser Personengruppe.

0

Der Haken heißt: "altbekantne Betrugsmasche"!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gauner ändern laufend ihre Maschen und lernen sehr schnell. Deshalb wurde in der erwähnten Mail auch kein Geld gefordert.

Dafür sollst Du eine Kopie des Personalausweis schicken. Diese ist bei den Internet Kriminellen bares Geld wert.

Von den Gaunern richtig eingesetzt schöpfen sie mehr als den genannten Kaufpreis für die Wohnung ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?