Ein Werkzeug, mit dem/das ich arbeite (Sprache)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Werkzeug ist neutrum, d. h. "das" Werkzeug. Da "mit" den Dativ verlangt, musst du den Dativ von "das" einsetzen, also "dem". Die Lösung heißt also: Das ist ein Werkzeug, mit dem ich gerne arbeite.

Ganz genau, vergaß ich sogar zu erwähnen ^^ thx

0

Es heißt zwar "das Werkzeug", aber in diesem Satz gehört ein "dem", weil in diesem Satz nach "Wem oder Was" (Dativ) gefragt wird.

http://www.duden.de/rechtschreibung/Werkzeug

Hier ist es wichtig, dass du fragst: "Ich arbeite gerne mit Wem oder Was?"
bzw. "Mit wem oder was arbeite ich gerne?" Mit dem Werkzeug.

Lösung: Ein Werkzeug, mit dem ich arbeite.

Was möchtest Du wissen?