Ein weißer Streifen bei Nacht am Himmel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, Du hast einen oder mehrere Blitze, die sich über den Wolken entladen, gesehen.

Diese erhellen einen beträchtlichen Teil des Nachthimmels und es muss KEIN für uns hörbares Donnergrollen folgen, da das Gewitter einfach zu weit weg ist.

Google mal "Blitze über den Wolken" und schau' Dir alle Bilder an. Da sind etliche schöne Aufnahmen dabei. (:

LG ^^


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun es könnte eine Sternschnuppe gewesen sein oder ein kleiner Meteorit der Gros Genung wahr um heller zu sein als ne "normale" Sternschnuppe die sieht man ja kaum  Vlt hat einfach jemand mit der Taschenlampe rumgefuchtelt Vlt meinst du mit dem weisen Streifen auch einfach die Milchstraße oder du leidest an Halluzinationen Vlt war es aber auch eine UFO oder nur ein Flugzeug oder ein blitzt Blitze müssen nich unbedingt eine Hörhbaren Donner erzeugen hängt von Art Wetter Wind und vielen anderen Faktoren ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blvckgxrl
20.07.2017, 01:58

Nein nein , also mit weißen Streifen meine ich der ganze Himmel , also ein Teil davon war komplett weiß so, keine Ahnung , halt nicht nur einen Kurzen Moment sondern so um die 4-10s war das schon , es war halt so wenn es Gewittern würde , aber weder ohne Blitze noch ohne donnern , und wenn es eine raschenlampe sein würde , müsste die ja gewaltig groß sein .-.

Mit freundlichen Grüßen 

0

Was möchtest Du wissen?