ein wechsel von der realschule aufs Gymnasium

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

Wann möchtest du den aufs Gymnasium wechseln ? Nach der 9. oder nach der 10. ?

Wenn du immer auf der Realschule warst, würde ich nach der 10. Klasse auf ein Gymnasium wechseln. In der 11. Klasse sind wechseln viele aufs Gym, die vorher auf einer Realschule waren. Außerdem musst du ja auch ein zweite Fremdsprache bis zum Abi erlernen. Wenn du diese noch nicht kannst, wäre es sinnvoller nach der 10. zu wechseln, weil ab der 11. Klasse in der Regel mit einer neuen Fremdsprache begonnen wird.

Jetzt zu deiner eigentlich Frage: Das ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. So braucht man bei uns in Niedersachsen den erweiterten Realschulabschluss, also in den Hauptfächern einen Notendurchschnitt von 3,0 und in den Nebenfächern einen Notendurchschnitt von 3,0.

Frag doch mal einen Lehrer, welche Noten du brauchst

LG Micky

Als Faustregel gilt: Eine drei in allen Fächern reicht. In vielen Bundesländern kann man noch 4en durch 2en in anderen Fächern oder über einen Mindestdurchschnitt ausgleichen. Vor allem sollte man auf 3en in allen Hauptfächern achten !

Da frag doch am besten bei Dir an der Schule nach. Es gibt da sicher in jedem Bundesland andere Bestimmungen!

Wechsel von Realschule 7.Klasse auf Gymnasium 8.Klasse?

Hi, ich würde gerne mit einem Notendurchschnitt von 2,2 von einer Realschule auf ein Gymnasium wechseln, ich habe in Deutsch eine 2 und in Franz auch eine 2 in den anderen Hauptfächern habe ich 3er. Kann ich auf ein Gymi wechseln ?

...zur Frage

Welchen Notendurchschnitt für Gymnasium nach der 10.klasse Realschule (BAYERN)

geh in die 9.Klasse auf einer Realschule und will aufs Gymnasium wechseln wisst ihr welchen Notendurchschnitt man braucht in Bayern ? :)

...zur Frage

Sind die Schulen in Baden Würtemberg schwerer als in Rheinland Pfalz

Also ich wohne in Rheinland Pfalz an der grenze zu Baden Würtemberg. Ich besuche derzeit die 10 Klasse einer Realschule und habe zum Halbjahr einen Notendurchschnitt von 1.9. Ich würde gerne auf ein Biotechnologisches Gymnasium das liegt jedoch in Baden Würtemberg, ich habe einige Klassenkameraden die von Baden Würtemberg kommen und diese behaupten das es in Baden Würtemberg um einiges schwerer wäre, stimmt das wirklich?

...zur Frage

Notendurchschnitt von realschule aufs Gymnasium?

Also dieses Jahr gehe ich in die 7 Klasse (Bayern) Realschule und will ins Gymnasium (Bayern) was für ein Notendurchschnitt braucht man da?und kann ich überhaupt noch aufs Gymnasium? danke für antwort;)

...zur Frage

Von Realschule (Bayern) auf Gymnasium (Bayern) wecheln ohne zu wiederholen?

Hallo, ist es möglich nach abschluss der 10. Klasse auf der Realschule aufs Gymnasium zu welcheln ohne wiederholen zu müssen. Also das man dann dirket in die Q11 einsteigt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?