Ein Wasseranschluss, mehrere Geräte?

3 Antworten

Danke für die Antworten! Dann probiere ich das für den Zulauf mit dem Y-Stück und im Baumarkt sollte sich für den Ablauf auch etwas finden... Die Geräte wollte ich sowieso nicht zeitgleich laufen lassen. Eben um die Leitungen nicht zu überfordern. Nur alles zusammen anschließen, damit ich da nicht dauernd rumschrauben muss.

PS: Natürlich komme ich an den Haupthahn ran. Allerdings ist dieser verfliest. Also müsste ich erst das Silikon abkratzen, Platte beiseite und hinterher alles wieder ran. Wenn ich mir das sparen kann ist mir das lieber. Da es im Baumarkt erfahrungsgemäß glückssache ist, ob man kompetente Beratung findet oder nicht, bot es sich an, erstmal hier zu fragen.

Du musst doch bei dir das Wasser abdrehen können ... O_o. Ob das so gut möglich ist, da alles mögliche dran zu schrauben, weiß ich nicht. Zumindest sollte man da warscheinlich nicht alles gleichzeitig am laufen haben.

Außerdem ist ein Siphon einfach ein Geruchsverschluss. Also ein U-Rohr in dem durchweg Wasser ist, damit eben der Geruch aus den Rohren nicht in deine Wohnung kommt. Und auch da ... Der Abfluss ist nicht unbedingt groß und ich habe keine Ahnung wie sich das verhält, wenn man beides anhaben sollte ... und beides gerade das Wasser ablassen möchte.


Ansonsten ja ... eben mit einem Verteiler einfach auftrennen. Du kannst doch aber auch einfach mal in einen Baumarkt gehen und dort gezielt nachsehen / fragen.

ich hatte das mit dem y stück an den geschirrspülerausgang gemacht

funktionierte gut, laufen können die beide, wasser bekommen die genug, nur das abgeben hätte es bei uns überfordert, wenn die maschinen beide abgepumpt hätte, wärrs übergelaufen, aber war meine faulheit

0

Unterbau-Geschirrspüler statt Einbaugeschirrspüler?

Hallo!

Ich habe meine Küche vom Vormieter übernommen, der keine Unterlagen mehr dazu hatte. Nun hat mein Geschirrspüler -offensichtlich ein Einbaugeschirrspüler- den Geist aufgegeben und ich brauche Ersatz. Da ich bislang noch nicht herausgefunden habe, wie ich die Front des jetzigen Geschirrspülers abmontieren kann, aber da auch keinen Wert drauf lege, habe ich überlegt, stattdessen einen Unterbau-Geschirrspüler zu kaufen. Ich kenne mich mit sowas leider überhaupt nicht aus, deshalb meine Frage: Spricht irgendwas dagegen einfach einen Unterbau-Geschirrspüler zu nehmen, wenn einem das Optische (also die nicht einheitliche Front) egal ist? Vielen, vielen Dank an alle, die sich die Zeit für eine kurze Antwort nehmen! :)

...zur Frage

Wasserhahn gewechselt, druckabfall?

Hallo, Habe gestern im Keller den Wasserhahn im gewechselt für die Waschmaschine. Über diese Leitung ist auch die Küche im EG angeschlossen. Habe Haupthahn geschlossen, Wasserhahn montiert und Haupthahn wieder aufgedreht. Alles läuft tatellos mit vollem Druck. Nur in der Küche habe ich weniger Wasserdruck. An was kann das liegen? Gruß

...zur Frage

Gibt es eine Sicherungsmöglichkeit für den Ablaufschlauch der Waschmaschine?

Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie ich den Ablaufschlauch der Waschmaschine sicher anschließen kann. Ich habe von Wasserschäden gehört, die entstanden sind, weil der Ablaufschlauch vom Siphon abgerutscht ist. Wie sicher sind Schlauchschellen und gibt es möglicherweise ein Sicherungssystem ähnlich dem Aquastop am Zulauf für den Ablaufschlauch?

...zur Frage

Spülmaschine und Waschmaschine anschließen zusätzlicher Verteiler?

Hallo kann mir einer sagen ob es mit dem zusätzlichen Hahn, den ich oben angeschlossen habe, funktioniert oben die Spülmaschine und unten bei dem festen Hahn der die Waschmaschine anzuschließen? Natürlich wird auch noch ein Spülbecken angeschlossen.

...zur Frage

Geschirrspüler defekt trotz korrekter montur?

Juten Tag allerseits!

Habe heute eine komplett neue Küche montiert bekommen. Das Problem hat nicht auf sich warten lassen - der Geschirrspüler lässt nach jedem spülen ca. 2 Fingerbreite „Flut“. In der Anleitung steht, dass das Filtersytem gereinigt werden soll. Es wurde jedoch nicht benutzt was gibt es da zu reinigen? Als zweiter Lösungsvorschlag steht darin, dass Abwasserschlauch auf Knickstellen zu überprüfen. Es gibt keinen Knick habe nachgeschaut. Wäre für jede Hilfe dankbar 🙏🏻

...zur Frage

Waschmaschine: Ablaufschlauch in Abwasserrohr hängen oder richtig dicht angschließen?

Hallo,

ich habe eine Frage zum Anschluss einer Waschmaschine.

Ich habe hier ein Abwasserrohr mit Siphon und einem weiteren Stück, was vertikal nach oben geht. Reicht es, wenn ich den Ablaufschlauch der Waschmschine einfach in das Abwasserrohr reinhänge, oder muss der Schlauch richtig dicht angeschlossen werden? (Der Schlauch würde ca. 15 cm im vertikalen Rohr hängen, und kann eigentlich nicht von alleine rausrutschen.) Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?