Ein Vorgesetzter streut (unbeabsichtigt) komische Gerüchte über mich (und denkt es wäre lustig) - was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So gemein kann das Leben sein zu Rosenkavalieren.

Hallo!

Ich würde dem einen Mal keine größere Bedeutung zumaßen. Offenbar ist das lediglich der etwas schräge Humor des Mannes & er wird das auch nicht mal böse meinen bzw. nicht wissen, dass dich das aufregt. Man muss das nicht zu hoch gewichten, ich würde abwarten -----> erst wenn er abermals etwas Derartiges loslässt kannst du ihn wissen lassen, dass dich das stört und es nicht sein muss.

Auch von einem Vorgesetzten muss man sich nicht alles bieten.

Lass dich von den vorherigen antworten nicht verunsichern. Diese Aussagen über doofen männerhumor rechtfertigen es keinesfalls dass du dich unwohl fühlst. Je nachdem in was für einem Betrieb du arbeitest könntest du Zb mal beim Betriebsrat vorstellig werden. Oder zum vorgesetzten deines vorgesetzten. Mit zwielichtigen Kommentaren von männlichen Kollegen an weibliche wird nicht gespasst und du sicher ernst genommen! Viel Erfolg 

elulbia 04.07.2017, 21:04

wieso zum himmel denken hier alle, dass ich weiblich wäre... ich kapiere es nicht

0
julesiju 04.07.2017, 21:10
@elulbia

Haha, daran erkennt man wohl, wie patriarchal unsere Gesellschaft immer noch ist, dass alle gleich an eine Frau, die doof vom männlichen Chef behandelt wird, denken. In dem Fall bleibt der Rat zum Gang zum Betriebsrat oder der Etage über dem Vorgesetzten. Oder eben doch ein Gespräch von Angesicht zu Angesicht - meistens das beste, dafür muss man aber etwas Mut mitbringen. 

0

Was möchtest Du wissen?