"Ein Verbrechen ohne Opfer ist kein Verbrechen"?

10 Antworten

Sachbeschädigung wäre demnach vielfach ein "opferloses Verbrechen", sofern nicht beispielsweise ein wichtiger Zaun dabei zerstört wird?

Das halte ich für moralisch fragwürdig, weil es den Respekt vor dem Eigentum anderer (inkl. des Staates und von Unternehmen) untergräbt.

Das Zerkratzen von U-Bahn-Scheiben, oder Grafitti fordern ja auch keine Opfer, sind aber ein Zeichen mangelnden Respekts und fehlender Solidarität.

Immerhin müssen die Schäden beseitigt werden, was zumindest finanziellen Schaden bedeutet und den beauftragten Handwerkern überflüssige Arbeit bereitet.

mit opferlos meine ich das niemand in irgendeiner art schaden davon trägt

0
@Angelina0

Irgendjemand wird immer auf irgendeine Weise geschädigt - sei es dass es Reparaturkosten zahlen muss, das allgemeine Bildungsniveau sinkt...usw. - gäbe es keinen Schaden, wäre es kein moralisches Vergehen.

0
  • Die Frage ist doch, wie eng man "opferlos" und "kein Schaden" definiert.
  • Prinzipiell schützen Rechtsvorschriften ja bestimmte Rechtsgüter und sind nicht vorrangig als Opferschutz gedacht. Insofern empfinde ich die Thematik als wenig zielführend.
  • Du müsstest vielleicht mal andere Beispiel geben, die du persönlich als "ohne Opfer" einstufst. Dann könnte man besser argumentieren, ob und warum dort doch ein Schaden eintritt oder Opfer beteiligt ist. Aus meiner Sicht gibt es quasi keine opferlosen und schadensfreien Straftaten in Deutschland. Wir sind ja schon ein sehr liberales Land.
  • Abschreiben in der Schule ist definitiv nicht ohne Schaden, denn weder kann der Wissensstand des Schülers überprüft noch der Klassenspiegel korrekt bestimmt werden. 

Ich nehme an dass du abschreiben meinst, nicht anschreiben. Und das ist kein Verbrechen. Du kommst ja nicht ins Gefängnis bzw. vor Gericht, wenn du spickst.

Und ein Verbrechen, eine Straftat ist ja deshalb ein Verbrechen oder eine Straftat, weil jemand anders geschädigt wird. Oder hast du ein Beispiel für einen Fall, wo es anders ist?

Was ist man, wenn man Damenunterwäsche klaut?

Wenn man einem Mädchen ihren getragenen Slip aus der Sporttasche klaut, ist man dann ein Sexualstraftäter? Ein Verbrecher?

Wie hoch kann die Strafe für so ein Verbrechen sein?

Und wie findet ihr Mädchen das?

...zur Frage

Ich werde von niemanden respektiert, egal was ich mache. Was soll ich tun?

Hey leute Bei mir war es schon immer so das ich nie respektiert wurde und alle leute mich immer von oben herab behandelt haben und egal wir ich reagiere es hört nicht auf...Hier ein harmloses beispiel aus meinem alltag: stossen uns Ey pass mal auf du opfer Sei nicht so frech Halts maul beleidigung Jaja Und auch wenn ich normal in der bahn sitze kommen 2-4 auf mich zu und nerven einfach...ich würde ja raufhauen...aber ich bin eher eine friedliche person...ich will einfach respektiert werden oder normal behandelt werden ohne zum Schläger werden zu müssen jeder andere wird normal behandelt wieso ich nicht :/? verdiene ich es gar nicht ? Sogar andere aus meiner klasse die irgendwie...total schlecht ist in allem und von jeden geärgert werden versuchen mich runterzumachen nur weil ich sie nicht ärgere das nervt ! Und es macht mich immer unsicherer wie würdet ihr antworten auf sowas wie pass mal auf du opfer ? Lg Gandii

...zur Frage

Findet ihr die Todesstrafe sinnvoll?

Hallo,

Mich würde es mal interessieren, wie viele Leute zu der Todesstrafe stehen. Findet ihr, dass sie sinnvoll ist? Und wenn ja, würdet ihr wollen, dass sie bei uns wieder eingeführt wird? Und aus welchen Gründen habt ihr die jeweilige Meinung? Und für was für Verbrechen sollte sie, wenn sie wiedereingeführt werden sollte, genutzt werden?

...zur Frage

Täter Opfer Ausgleich - wie Auftretten

Hallo ich habe am Mittwoch ein Termin beim Täter Opfer Projekt . Dort werde ich warscheinlich meinen Schläger wieder sehen. Der mich vor einem Jahr verprügelt hat. Er ist auf meiner Schule da hat er schon immer blöd geguckt . Seit damals hab ich mich verändert betreibe thaiboxen und Kämpfe auch . Also nicht das ich angst habe , aber da ist ein anderes Gefühl das ich nicht beschreiben kann. Ich habe im vorgespräch 500 euro gefordet . Wie soll ich auftreten wenn ich ihn vor dem Gang sehe und im Gespräch . Soll ich vom Preis runter gehen bsp 300 wenn er es zu viel findet . Und ausserdem ist noch mein Ex bester Freund auch da beteilig , wir laufen seit einem Jahr einfach an einander vorbei . Wie soll ich mich bei ihm verhalten . Bitte tips Rat alles was ihr wisst danke

...zur Frage

Wieso ist Inzucht illegal?

Wieso ist Inzucht/Inzest eigendlich illegal, wenn es beide freiwillig machen, beide volljährig usw. Sex ist ja kein verbrechen? man schadet ja niemanden damit?! Komische welt.. Kann mir das jemand erklären? Kann das einfach so von jemanden angezeigt werden? Und wie soll man das bitte beweisen? Finde es Krank das es Geregelt ist mit wem ich sex haben darf und mit wem nicht, solange es alle beteiligten wollen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?