Ein umfangreicheres Formatierprogramm für OS X?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil das Festplattendienstprogramm ist doch relativ begrenzt was die Auswahl von Formaten angeht...

Aber auch völlig ausreichend; insbesondere für die Macintosh HD!!

Warum sollte Apple verpflichtet sein, für jedes Datenträgerformat Formatier-Routinen zu liefern?

Auf einem Mac kommt normalerweise auch niemand auf die Idee andere Formate formatieren zu wollen.

„Mein“ Windows habe ich via Parallels installiert und musste mir dabei auch keine Gedanken um Datenträgerformate machen …

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HerrAppleNr1 17.12.2015, 13:58

Die Auswahl ist auch begrenzt. Und mir reicht es nicht.

0
wolfgang1956 17.12.2015, 15:44
@HerrAppleNr1

Die Auswahl ist auch begrenzt. Und mir reicht es nicht.

Doktor Google sucht auch für dich nach Formatierprogrammen … :-)

0

Was möchtest Du wissen?