"ein Traum" von Kafka - keinerlei Bezug zu "der Prozess"?

2 Antworten

Hallo (Vorab: kenne beide Texte sehr gut.) Also dein Vergleich ist an sich eine gute Idee. Man kann allerdings alle Texte Kafkas miteinander vergleichen da ihr Stil immer typisch ist (nennt man "kafkaesk"). Aber der Bezug, den du zwischen den einzelnen Instanzen/Personen herstellst, ist weit hergeholt. Außerdem musst du nach solchen Vergleichen immer ihren tieferen Sinn interpretieren. Nicht bloß: Das entspricht diesem und jenes jenem. Zumindest ein sehr guter Ansatz.

da gibt es nur zwei Möglichkeiten:

Entweder ne glatte Eins - weil es wesentlich mehr war als man erwarten sollte.

Oder ne miese Zensur, weil es einfach flasch und fehlinterpretiert war - hängt vom Lehrer ab :P

Kafka der Prozess - Deutung

Hallo ich schreibe bald eine Arbeit über den Prozess in form einer gestaltenden Interpretation(Monolog, Brief....). Wie würdet ihr K darin darstellen? Als entschlossen, selbstbewusst oder eher zweifelnd? kommt natürlich auch auf die textstelle an aber iwie kann ich den Charakter nicht richtig greifen fallen euch vll attribute seine charakters ein? danke;) Und glaubt ihr das K sich jemals gefragt hat wegen was er angeklagt ist weil fragen tut er es nicht^^?

...zur Frage

Hilfe, ich verstehe F. Kafka nicht! -Der Prozess... Wer kann mir auf die Sprünge helfen?

Hallo,

in Deutsch müssen wir Kafka lesen. Leider haben wir bisher noch nichts von Kafka gelernt und dieses Buch regt mich einfach nur uaf. Ich vertstehe nur Bahnhof. Es scheint ja ein Gerichtsprozess zu sein, aber es ist sicherlich keiner... Aber was ist es dann?

...zur Frage

KAFKA der Prozess Fragmente?

Hallöchen, ich habe zur zeit in der Gesamtschule das Thema Kafka der Prozess hinten im buch gibt es etwas, was sich Fragmente nennt. was ist damit gemeint? also was sind diese Fragmente? gehören die in den gesamtzusammenhang oder wie?

...zur Frage

Was bedeutet "Jahrhundertwerk" oder "Jahrhundertroman" und warum wird der Begriff in letzter Zeit so inflationär oft verwendet?

Irgendwie stolpere ich in letzter Zeit in einer Tour über diesen Begriff. Im TV, im Radio oder in Zeitungen. Einen Wikipediaartikel gibt es dazu nicht und mir erschließt sich auch nicht aus dem Kontext, was das bedeutet. 

Vor kurzem hörte Ich zum Beispiel einen Beitrag über "Der Prozeß" von Kafka und da wurde sein Buch als Jahrhundertroman bezeichnet. Ich kenne das Buch wie auch Kafka aber weiß nicht, was das bedeuten soll. Kann das mal jemand erklären? Ist das ein Trendwort?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?