Ein Ton im Ohr hält mich nachts wach.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klingt nach nem Tinnitus. Es kann durchaus sein, dass du das den Rest deines Lebens aushalten musst. Befrage am besten nochmal einen Ohrenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest DRINGEND einen HNO Arzt aufsuchen (wenn es denn nicht schon zu spät ist) Tinnitus sollte so schnell wie möglich behandelt werden, damit die Chanse auf Heilung besteht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Pochen an sich ist normal. Das musst Du hören. Tip: wenn Du das wieder hörst, halt mal eine Hand aufs Herz und vergleiche den Rhytmus.

Das Piepsen kann auf eine Schädigung des Ohrs hindeuten, oder aber auch ein Symptom von seelischem Leiden sein, gemeinhin "Stress" genannt. Aber davon schreibst Du ja sowieso selbst.

Beim HNO-Arzt wäre es mal abzuklären, ob die Erkrankung ausgeschlossen werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

manche treibt das in den wahnsinn, andere lernen damit zu leben. ich kenne welche in meinem umfeld die haben gelernt das zu überhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?