Ein Testament wurde nie aktualisiert, hat es jetzt Auswikungen für die Erben?

4 Antworten

Die Eltern wußten vielleicht nicht mehr, dass ein solches Testament existiert, müssen es aber damals beide unterzeichnet haben.

Ob man hier nun gegen den überlebenden Ehepartner überhaupt seinen Pflichtteil einfordert, oder ob diese Forderung auch noch mit einem Ausschluss als Schlusserben verbunden wurde, wäre mal eine Überlegung.

Im übrigen wird der Pflichtteil aus dem Nachlassvermögen des Verstorbenen zum Todestag berechnet, ob dies nun 1 altes Haus ist oder 3 neue Häuser sind oder nur noch ein Bankkonto, spielt hier keine Rolle.

"würde" = Hypothese.

Du meinst vermutlich "wurde".

.

Soweit ich Laie weiß, bezieht sich ein Testament auf Personen, nicht auf Immobilien.

Man kann doch nicht ein Testament für ein einzelnes Haus machen. Man macht ein Testament über das gesamte Vermögen.

Wenn ein Berliner Testament zugunsten eines Ehepartners existiert, ist das natürlich gültig, selbst wenn niemand außer dem Ersteller etwas davon wusste. Dass DER nichts davon weiß, geht nicht. Dann ist es eine Fälschung.

Wer erbt als Nacherbe bei Berliner Testament wenn Ehegatte vorverstirbt?

Herr A und Frau A haben ein Berliner Testament, Herr A ist verstorben, Frau A hat somit geerbt. Jetzt ist Sohn der beiden gestorben, Frau A lebt immer noch. Wer erbt jetzt? Erben die KInder von Sohn A oder kann Frau A auch noch per Testament frei entscheiden wer erbt?

...zur Frage

Wie werden verschiedene Pflichtteile an einer Immobilie berechnet

Ich versuche, die Frage nochmals genau zu stellen: Wie werden Pflichtteile an einer Immobilie, die vom verstorbenen Erblasser verschenkt wurde, berechnet.? Bekommen alle den gleichen Pflichtteil = Hauswert dividiert durch Pflichtanteile? Und wie sieht es aus, wenn die Kinder laut notariellem Testament die Erben sind ("sie erben nach dem Tode des Erblassers alles") und der neue Ehepartner, der nicht der Elternteil des Kindes ist, nicht erwähnt wird. Der Immobiien-Beschenkte ist übrigens auch ein Kind und somit Erbe. Der Wert der Immobilie spielt keine Rolle. Es geht nur um den prozentualen Anteil der Pflichtteilsberechtigten. WER WEISS WAS?

...zur Frage

Erfahren die anderen Erben die alle im Testament stehen, was jeder einzelne vererbt bekommt?

In unserer Familie ist jemand gestorben. Es gibt ein notarielles beglaubigtes Testament. Erfahren die anderen Erben die alle im Testament stehen, was jeder vererbt bekommt oder ist das Geheim was jeweils der andere erbt ?

...zur Frage

Berliner Testament bzgl. Vollstreckung

meine Eltern haben ein Berliner Testament gemacht, beide sind 84 J., und haben sich zunächst gegenseitig als Erben eingsetzt und danach folgen die Kinder. Wenn beide nicht mehr da sind, wer vollzieht überhaupt die Vollstreckung eines Testaments ? Können die Kinder das alleine unter sich ausführen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?