Ein Tattoo mit 16 zu früh?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

an deiner Stelle würde ich mir das noch einmal sehr genau überlegen. ich wollte damals auch unbedingt eins haben, und bin mehr als froh, dass meine Mutter mich damals davon abgehalten hat. Warte lieber noch ein bisschen, aber ansonsten brauchst du sowieso die Einverständniserklärung deiner Eltern, wenn du noch minderjährig bist und ein Tattoo möchtest.

Ich persönlich halte selbst 18 noch zu früh, wenn ich an mich selbst mit 18 zurückdenke und mir heute teilweise die ach so erwachsenen Kiddies angucke.

Ich selbst hatte meine Tattoo-Idee mit 16 und hab gewartet bis ich 22 bin, hab es bis heute nie bereut. So hat man genügend Zeit für die Studiowahl, kann sich in Tattoo-Communities austauschen und schon mal sparen :)

meiner meinung nach ist ein tattoo mit 16 bloß zu früh weil sich deine ansicht auf die dinge in den nächsten jahren enorm ändern wird, ich würde warten bis du dir wirklich sicher bist dass und welches tattoo du haben willst

warte auf jedenfall noch die 2 jahre ab. ja, es kann sich gravierend ändern. und wenn es das nicht tut kannst du dir sicherer sein, dass du das tatoo wirklich willst. also kann natürlich sein, dass du es dann in einigen jahren trotzdem bereust, aber nach einer so langen bedenkzeit ist die wahrscheinlichkeit geringer.

ich hab auch einen wunsch, der im ersten moment nach ner ziemlichen schnapps idee klingt, aber ich hab ihn schon seit fast 3 jahren. und mit der zeit bin ich mir immer sicherer geworden, dass ich das wirklich will. ^^

was für ein wunsch? :)

0
@braylazx

Ich habe den Wunsch auch schon länger, aber ich glaube auch, dass das Abwarten gescheider ist., wollte nur wissen ob sich die Ansicht dazu in diesen zwei Jahren ändert.

0

du musst die Eltern fragen, kein gescheites Tattoo Studio würde dich mit 16 ohne Einverständnis "verschönern" ! Ob sogar ein Elternteil mit muss, weiß ich nicht genau.

du solltest dich fragen, ob du dir sicher bist? wie lange überlegst du schon? und was soll es sein? (ohne Bedeutung, Namen, datum ect?)

Lass dir lieber Zeit, mit rückgängig machen ist schwer und teuer ist es auch noch!

Und such auf jeden fall ein gutes Studio auf. :)

Ohne die Erlaubnis deiner Eltern geht es sowieso nicht. Und JA du solltest noch 2 Jahre warten. Denn in 2 Jahren könnte es dir nicht mehr gefallen. Denn weglaisern lassen kostet mehr als ein Tattoo!

Eltern fragen jo, des wäre net schlecht du brauchst ihre Unterschrift und klar ändert sich der Geschmack, übereg mal auf welche band du vor 2 jahren standst ;) Aber wenn das tatoo unauffällig ist und was besonderes geht das klar :

ja ich glaub ich warte einfach, bis ich Volljärig bin, obwohl ich mir sehr sicher mit dem Tattoo bin :)

0
@Milica111

wenn du wartest ist es nie falsch :) Ich werde wohl nicht warten und es mit 16 stechen

0
@Milica111

ein kleines einfaches kreuz (etwas versteckt) , dennich bin gläubig und es soll zur Belohnung zum 1,8 notendchschnitt sein :) Also nur wenn ich dasschaffe mache ich das :) Und du? Wie soll deins sein?

0

Bevor du 18 bist, müssen es die Eltern erlauben

Das ist mir bewusst

0

Was möchtest Du wissen?