ein tag vor klausur am pc "schädlich"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Konzentration für die Klausur dürfte es weniger stören. Worauf du aber achten solltest, ist, dass du zwischen lernen und Computerspiel dir genug Zeit lässt. Lernen ist ein Prozess der in der Regel mit viel Wiederholung und Pausen , um sich zu "setzen" aber auch mit Gefühlen zu tun hat. Je mehr Gefühle beim Lernen beteiligt sind( am besten positive), desto leichter behält man die Fakten und desto weniger Wiederholung benötigt man. Leider mobilisiert unser Schulstoff nur in Ausnahmefällen genug Freude, um ihn sofort intus zu haben.

Wenn du also gelernt hast und du setzt dich vor den PC, bevor das Gehirn die Chance hatte, den Stoff einigermaßen abzuspeichern, passiert folgendes: Du hast richtig Spaß, dadurch wird das Computerspiel als weitaus wichtiger wahrgenommen als das, was du vorher gelernt hast und als wichtig abgespeichert werden natürlich die Handlungen die für das Spiel nötig sind und der Unterrichtsstoff wird als unwichtig, da emotional nicht oder höchstens als langweilig bewertet, einfach zu einem großen Teil vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flashproducing
28.04.2013, 16:38

hallo ich hätte auch eine Frage an sie zu diesem Thema. Bei mir ist das ganze Problem viel extremer als bei dem Fragesteller oben. Ich habe auch wenn ich (viel) am PC sitze (wie jetzt) eine starke Konzentrationsschwäche: ich schaffe es nicht wenn ich lange am PC sitze einfachste Matheaugaben zu lösen die ich sonst könnte, denke sehr viel langsamer, und benehme mich ganz anders, verstärkt wird das ganze von einer "leichten" Computersucht (ich fühle mich wirklich teilweise so als wäre ich betrunken). Aufgefallen ist mir vor 2 Jahren dass ich, wenn ich abends vor der Schule viel am Computer saß, ich wie oben erwähnt eine konzentrationsschwäche hatte. Daraufhin habe ich einfach logischerweise abends nicht mehr am computer gesessen. Doch wir bekamen letztes Jahr elektrische Tafeln (Smart Boards) in JEDEM Raum in der Schule sodass ich diesen "Effekt" immer im Unterricht fühle, deswegen freue ich mich umso mehr auf Pausen oder Unterrichtsschluss wo ich weniger am PC sitze. Dasganze ist auch nicht in meiner Einbildung (was viele sagten denen ich davon erzählte), denn ich habe das schon ganz oft beobachten können, also meine Frage: -was kann ich dagegen tun? Hat das auch was mit Gefühlen zu tun und/oder hängt es mit meiner "leichten" Computersucht zusammen?

0
Kommentar von Flashproducing
28.04.2013, 16:38

hallo ich hätte auch eine Frage an sie zu diesem Thema. Bei mir ist das ganze Problem viel extremer als bei dem Fragesteller oben. Ich habe auch wenn ich (viel) am PC sitze (wie jetzt) eine starke Konzentrationsschwäche: ich schaffe es nicht wenn ich lange am PC sitze einfachste Matheaugaben zu lösen die ich sonst könnte, denke sehr viel langsamer, und benehme mich ganz anders, verstärkt wird das ganze von einer "leichten" Computersucht (ich fühle mich wirklich teilweise so als wäre ich betrunken). Aufgefallen ist mir vor 2 Jahren dass ich, wenn ich abends vor der Schule viel am Computer saß, ich wie oben erwähnt eine konzentrationsschwäche hatte. Daraufhin habe ich einfach logischerweise abends nicht mehr am computer gesessen. Doch wir bekamen letztes Jahr elektrische Tafeln (Smart Boards) in JEDEM Raum in der Schule sodass ich diesen "Effekt" immer im Unterricht fühle, deswegen freue ich mich umso mehr auf Pausen oder Unterrichtsschluss wo ich weniger am PC sitze. Dasganze ist auch nicht in meiner Einbildung (was viele sagten denen ich davon erzählte), denn ich habe das schon ganz oft beobachten können, also meine Frage: -was kann ich dagegen tun? Hat das auch was mit Gefühlen zu tun und/oder hängt es mit meiner "leichten" Computersucht zusammen?

0

Nein wenn du gut gelernt hast ist es nicht schädlich wen du vllt. für 1 stunde am pc sitz! Falls du gut gelernt hast natürlich ;) Geh am besten nochmal alles durch und vergewissere dich das du alles gut kannst und guuuut gelernt hast..Zum Beispiel voc. innerlich abfragen oder jemanden fragen der dich abfragt... Wenn du das gut kannst und den rest auch wird es nicht schlimm sein wenn du für kurze zeit (keine 5 stunden :D ) am pc sitzt ider so ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei jedem unterschiedlich...

Wenn du dich dabei "unwohl" fühlst lass es lieber!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei jedem unterschiedlich...

Wenn du dich dabei "unwohl" fühlst lass es lieber!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?