Ein Tag nichts gegessen schlimm?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist kein Problem wenn du kein Hunger hast dann musst du ja auch dich nicht zwingen etwas zu essen.

Solange es bei einem Tag bleibt und du sonst normal isst, dürfte das kein Problem sein. Aber das Essen gestern (wenn das wirklich alles war, was du gegessen hast) war ebenfalls unzureichend. Wenn du immer so wenig isst, zerstörst du deine Gesundheit! Du brauchst pro Tag mindestens 2000 kcal, damit sich dein Körper gesund entwickeln kann. Abnehmen solltest du auf gar keinen Fall!

Pass bitte auf dich auf!

Nein, nicht alles OK. Es ist zwar nicht so tragisch, wenn man mal einen Tag nicht isst, aber das, was du gestern gegessen hast, war absolut unzureichend und nicht gesund. Machst du sowas öfter?

Bittte pass auf, dass du nicht in eine Eßstörung reinrutschst. Dein Körper braucht vernünftiges Essen, wenn du ihn in den nächsten 70-80 Jahren gesund erhalten möchtest!

Der Körper kommt im Notfall 30 tage ohne essen, 3 tage ohne trinken und 3 Minuten ohne Luft aus. 

Also macht der 1 tag nichts, da du mit 59 kg genug "fettreserve" hast und im Normalgewicht liegst. 

Was möchtest Du wissen?