Ein Tag in Rom

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Angebote auf den Schiffen sind zumeist überteuert. Wenn euch etwas laufen nichts ausmacht, hab ich hier einen Vorschlag.

Fahrt zum Hbf Termini. Der ist der Knotenpunkt.

Dann fahrt ihr mit der Metro A bis nach Ottaviano. Von dort an lauft ihr dann den Weg quasi zum Termini zurück und macht dann Sightseeing-Stationen bei: Petersdom, Engelsburg, Piazza del Popolo, Spanische Treppe, Trevi-Brunnen. Sind insgesamt ca. 5 km Fußweg.

Dann mit Metro B bis Circo Massimo, dann wieder zurück Richtung Termini laufen mit den Stationen: Circus Maximus, Antikes Rom, Kollosseum, Santa Maria Maggiore. Das sind dann nur ca. 3km.

Dann hättet ihr eigentlich fast alles wichtige gesehen. Fehlt halt z.b. noch der Lateran (Metro A, Haltestelle San Giovanni), falls ihr noch Zeit hättet.

Dazu braucht ihr aber dann auch nen Tag Zeit, weiß ja nicht, wie viele Stunden euch bleiben, aber in 4 Stunden ist das nicht erledigt.

0

In Rom gibt es ein sehr gut ausgebautes Straßenbahn-Netz sowie zwei U-Bahn-Linien. Die Tagestickets (BIG) sind spottbillig, ich meine, derzeit etwa 6,- Euro / Person, damit könnt Ihr unbegrenzt fahren.

Vom Bahnhof kommt Ihr mit der U-Bahn problemlos zum Kollosseum, zum Vatikan und in die Nähe der spanischen Treppe und des Trevi-Brunnens. Im Bahnhof Termini kreuzen sich die Linien, dort könnt Ihr dann dazwischen wechseln.

Du kannst die U-Bahn nehmen. Diese hält am Colosseo, und auch die Station "Ottaviano" ist ziemlich nahe am Petersdom.

Es gibt auch Linienbusse zu beiden Zielen. Fragen nach a) Colosseo b) Città del Vaticano.

Vorsicht: Taschendiebe.

Rechtschreibkorrektur Deutsch : Kolosseum; Vatikan.

1 Tag ist zu wenig. Es fehlen Campo dei Fiori, Piazza Navona, Spanische Treppe, Fontana di Trevi...

Der Hafen liegt ca. 70 km von Rom entfernt. Bis ihr da die Tickets für die Bahnfahrt kauft und in Rom evtl. dann noch ein Taxi braucht, könnt ihr auch die Stadtrundfahrt vom Veranstalter buchen und Rom ganz entspannt anschauen !

es gibt die Stadtrundfahrtbusse, mit denen kannst du durch ganz Rom fahren und wo imme rdu willst aus- und wieder einsteigen. aber Rom schaffst du nicht an einem Tag. im Vatikan stehst du schon mal gerne 3-4 Stunden in der Schlange

Da wollten wir auch nicht hin :d

0

Haben die Reise gemacht sind vom bahnhof in rom mit einer Metro gefahren :D gut und günstig

machst wohl zum ersten mal eine kreuzfahrt

1 tag rom da schaffst du ohne führung nur ein ziel

Ne das ist jetzt meine 6. dafür können wir doch nichts wenn da nur ein Tag eingeteilt wurde

0

du machst ne kreuzfahrt nach rom und stehst am hauptbahnhof??

der veranstalter bietet für tagesausflüge an land programme an....!?

ja bis dahin ist es schon geplant :D

0

Was möchtest Du wissen?