Ein stechen im Bauch warum ?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Eine Adnexitis ist eine Entzündung von Eileiter und Eierstock, den Anhangsgebilden der Gebärmutter. Im englischsprachigen Raum fasst man die Adnexitis mit anderen Entzündungen im kleinen Becken unter pelvic inflammatory disease (PID), also Unterleibsentzündung, zusammen. Die Adnexitis wird auch als das «Chamäleon» der gynäkologischen Erkrankungen bezeichnet, denn die Symptome können von Frau zu Frau sehr unterschiedlich sein.

Eine Eileiterentzündung oder Eierstockentzündung tritt in der Regel beidseitig auf und entsteht häufig nach einer Scheidenentzündung, deren Erreger, meist Bakterien, durch Scheide und Gebärmutter in die Eileiter und Eierstöcke aufsteigen. Die Adnexitis tritt akut oder chronisch auf. Im Gegensatz zur akuten Adnexitis, die plötzlich mit starken Unterbauchschmerzen, Fieber und ausgeprägtem Krankheitsgefühl beginnt, treten bei der chronischen Adnexitits weniger auffällige Beschwerden wie Druckgefühl und Schweregefühl im Unterleib auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest auch eine eierstock Entzündung haben. Ich würde an deiner stelle den notarzt anrufen. Eben so könnte es eine eileiterschwangerschaft sein :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niles1801
14.01.2016, 04:36

Was ist eine Eileiterschwangersxhaft ?

0
Kommentar von TheComedian93
14.01.2016, 04:36

Da sein Accname Niles ist, glaub ich nicht dass sein Eierstock entzündet ist... okay nevermind, isn Mädchen ^^

0
Kommentar von Niles1801
14.01.2016, 04:37

Ich bin eine Frau !!

0
Kommentar von Niles1801
14.01.2016, 04:42

Ohhhh Mann jetzt mach ich mir noch mehr sorgen ... Ich habe aber gegooglet wie sich  eine Eileiterschwangersxhaft anfühlt , es ist keins der Weise wie mein Schmerz ...

0

Geh mal in die Hocke und Spring dann kerzengerade nach oben, wenn der Stechende schmerz doller wird, gehts um dem Blinddarm. Hast du ihn denn noch?

Ansonsten kann es auch ein Leistenbruch sein. Bist du M oder W?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonnenstern811
14.01.2016, 04:36

Das ist ja schon ohne Schmerzen fast unmöglich.

0
Kommentar von Niles1801
14.01.2016, 04:47

Ich bin weiblich

0

https://www.dr-gumpert.de/html/bauchschmerzen_links.html

Auf der Seite werden dir Fragen gestellt und anhand eines Auswahlverfahrens werden dir mögliche Ursachen bekannt gegeben.

Nichts desto trotz solltest du ins Krankenhaus damit, wenn es nicht nach lässt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf 116117 an, den Ärztlichen Notfalldienst, wenn du es nicht aushältst.

Ein Arzt ruft dich zurück, kommt auch, wenn nötig ins Haus. Krankenkasse zahlt das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NeTtERjunG
14.01.2016, 04:44

Guter Vorschlag !!!!

0

Wo genau auf der rechten Seite?

Rechts unten? - Dann könnte es der Blinddarm sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niles1801
14.01.2016, 04:32

Oh doch ! Tatsächlich ! Der Schmerz ist beim einatmen jetzt unter dem Bauchnabel ..!

0
Kommentar von Sonnenstern811
14.01.2016, 04:34

Zieh mal das rechte Bein etwas an, wenn du kannst. Wird der Schmerz stärker, kann es der Blinddarm sein. Notfalls auch 112 anrufen. Damit ist nicht zu spaßen.

0
Kommentar von Night13
14.01.2016, 04:39

Sollte es nicht zu schlimm sein, solltest du heute dennoch den Arzt aufsuchen. Per Ferndiagnose kann leider niemand genau sagen, ob es der Blinddarm ist oder nicht. Sollte es jedoch der Blinddarm sein, der sich eventuell entzündet hat, kann es ins Auge gehen, wenn dies unerkannt und unbehandelt bleibt. Für den Fall, dass die Schmerzen zu stark sind, ruf den Notarzt an!

0
Kommentar von Niles1801
14.01.2016, 04:51

Danke liebe Leute ich werde jetzt Eis drauf legen ...

0

wo ist es denn? rechts unterm bauchnabel? wenn ja, pack mal eis drauf, wenn es schnell besser wird dann geh bitte ins krankenhaus oder ruf nen notarzt, könnte sich dann um eine akute blinddarmentzündung handeln. wenn das eis hilft, dann drück bitte nicht dolle an der stelle rum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niles1801
14.01.2016, 04:31

Nein, es ist nicht unterm Bauchnabel / im Unterleib , es ist sogar eher da neben oder ein Stückchen über rechts über dem Bauchnabel ...

0
Kommentar von Niles1801
14.01.2016, 04:33

Oh doch ! Jetzt wo ich tief einatme ist der schmerzt unter dem Bauchnabel .....

0

Ursachen für rechtsseitige Unterbauchschmerzen

Blinddarmentzündung (Appendizitis), die Schmerzen treten meist rechtsseitig auf. Lediglich bei Säuglingen und Kleinkindern kann sich der Schmerz auch linksseitig äußern.Verwachsungen durch vorausgegangene Entzündungen oder OperationenNierenbeckenentzündungen

 

oder HarnleitersteineEierstockzysten

 

z.B. auch stielgedrehte, d.h. um sich selbst gedrehte Zysten, bei denen die Blutversorgung unterbrochen ist.Endometriose

 

(versprengte Gebärmutterschleimhaut)Eileiterschwangerschaft

 

(Tubargravidität)Eingeklemmter

 

LeistenbruchAbszess im LendenmuskelRechtsseitig liegende Tumoren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Och vermute auch das es der Blinddarm ist... sein könnte

Darf ich fragen ob du ein Mädchen oder junge bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niles1801
14.01.2016, 04:33

Ein Mädchen bin ich

0

Was hast du alles gegessen? War da vielleicht etwas verdorbenes dabei? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niles1801
14.01.2016, 04:27

Nein ich glaube nicht .. Das ist auch keine Übelkeit :/ 

0

Was möchtest Du wissen?