Ein "Steammitarbeiter" droht für Handelban?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ach quatsch niemand kann dich zwingen.
Schreib notfalls den Steam support an und schicke den Screenshots von den angeblichen Steam Mitarbeiter.
Aber das ist vermutlich alles nur ein Trick von 2 Idioten, um an deine Sachen zu kommen.

Mfg,

Samus3110


Wie kann man nur so naiv sein... Selbst wenn man nicht weiß das game Master keinen privaten Kunden Kontakt wenn nur über gekennzeichnete Accounts haben dürfen, muss man doch darauf kommen können das der Mitarbeiter wenn nötig (in anderen Spielen) die Funktion hat den Gegenstand ein zu kassieren (...) Blockieren/ Melden oder als Bestrafung selbst abscammen

Ist das dein Ernst? So dumm kann doch niemand sein. Wer auf so etwas reinfällt, ist wirklich selbst schuld.

Melden und blockieren. Fertig. 

Das ist ein scammer, egal was er dir sagt. Egal was er dir sagt, einfach blocken und melden.

Grüße

Ganz klar ein Fake.

Steammitarbeiter fragen dich niemals nach Items, deinen Accountdaten oder deinem Passwort.

Da versucht dir jemand dein Knife abzuziehen.

PS: Melde bei Steam die Person, die sich da als Steammitarbeiter ausgibt, weil das ist eindeutig ein Betrugsversuch. Und solche Leute gehören von der Steamcommunity ausgeschlossen.

Gruß
LittleIranus

Was möchtest Du wissen?