Wie hoch sind die Kosten für den Hausbau?

9 Antworten

Die Frage ist leider nicht zu beantworten. Das fängt schon bei den Steinen an und geht über Böden, Fenster, Isolierung und so weiter und so weiter. Am Besten ist ein Fertighaus. Dann bitte, macht nicht den Fehler und macht einen Keller. Gute, trochne Keller sind teuer und können den Preis für ein Wohngeschoss übersteigen. Macht auch nicht den Fehler und stellt das Haus auf eine Betonplatte. Ein gut unterlüftetes Streifenfundament ist die beste Lösung. Wenn ihr solide mit Backstein baut, empfehle ich den Backstein T5. Der ist zwar teurer, braucht dafür keine extra Isolierung und ist im Endeffekt die billigere und bessere Lösung.
Man kann sagen, dass in jedem(!) individuellen Bau etwa 30 gravierende Fehler stecken. Das ist Bauherrenschicksal. und passiert selbst gelernten Architekten.

Ein gut unterlüftetes Streifenfundament??? :-)))))

0

Ein Bauunternehmen ist hierfür auch nicht der richtige Ansprechpartner. Ihr müßt euren Architekten hierfür kontaktieren. Der fertigt euch eine Kostenschätzung. Diese - und auch Pläne oder Skizzen sowie die Flächenberechnung braucht ihr sowieso für die Bank.

Meine Kunden haben in der Regel einen Finanzierungsbedarf - incl. Eigenleistung - in Höhe von 160.000-180.000 €. Für ein Passivhaus, wohlgemerkt!

Sind ja super Antworten hier ;-))

Mich wundert allerdings, dass Ihr keine Angebote von Bauträgern bekommt, wir hatten nach 4 Wochen drei Angebote vorliegen.

Der Hauspreis war bei allen in etwa identisch, für 130-140 qm2 immer um die 180.000€. Dazu kommen dann natürlich die Grundstückskosten, Hausanschlüsse, Bodenarbeiten und zusätzliche Kosten für die einzelnen Gewerke, weil die Inklusivsachen in der Regel nicht gefallen.

Deshalb sollte man zusätzlich zu diesen Kosten noch Geld einplanen für andere Fliesen, andere Badezimmerausstattung, Elektriker (!), Wände, etc.

Zum Schluss natürlich noch die Aussenanlagen, die ja schön werden sollen.

Euch einen Preis zu nennen ist also nicht so ganz einfach, das kommt auf eure Wünsche an. So 200.000-250.000 solltet Ihr aber rechnen.

Für eine genaue Aussage bleibt tatsächlich nur der Weg zum Bauträger und viel Planung ;-)

Was möchtest Du wissen?