Ein Shampoo das nach dem waschen richtig gut riecht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was auch immer Dir jetzt hier an "chemischen Keulen" empfohlen wird, solltest Du darüber nachdenken, ob es für Dich wichtiger ist, dass und wie Deine Haare riechen, oder ein Shampoo, mit dem Du Dir nicht auch noch Inhaltsstoffe auf der Kopfhaut einmassierst, die mittel- bis langfristig hormonverändernd, eiweißverändernd, hautverdünnend, krebsfördernd, allergisierend, etc. wirken können.

Ebenso wäre es nicht nur langsam an der Zeit, weniger Chemie in die Abwässer zu schütten, sondern es ist schon quasi "kurz vor 12", denn die Kläranlagen/Trinkwasseraufbereitungen stehen schon kurz vor dem Kollaps, weil die ganze Chemie im Wasser nur noch schwer zu filtern ist.

Wer also sowohl seinen Haaren, seiner Kopfhaut und langfristig seiner
Gesundheit etwas Gutes tun will, als auch mit daran arbeiten will, dass
wir alle auch in ein paar Jahren noch genießbares Trinkwasser aus der
Leitung haben, sollte sich in Richtung Natuprodukte umorientieren.

Richtig gute, hochwertige Naturshampoos halten deren Duft in den Haaren übrigens länger als die meisten Chemieshampoos. Die Gründe dafür
sind:

1) Die natürlichen Zutaten in hochwertigen Naturshampoos
sind in sehr hoher Konzentration vorhanden und Natur verträgt sich mit
Natur auch optimale s als mit Chemie  ... und Haare sind nunnal auch
Natur.

2) Den Herstellern der meisten Chemishampoos ist nicht daran gelegen,
dass der Duft eines Shampoos lange hält, sondern daran, dass Du es so
häufig wie möglich verwendest, denn nur dann wird die Flasche schneller
leer.

Hochwertige Naturshampoos haben mehrere Vorteile:

1) Sie lassen sich optimal 1:7 bis 1:10 in einer Auftrageflasche mit Wasser
verdünnt direkt daraus auftragen und durch das Verdünnen wird z.B. aus
einem 15,00 EUR Shampoo eines für letztendlich gerade mal 2,14 EUR

2) Durch das verdünnte Auftragen sind sie für die Ansatzhaarwäsche
geeignet und die erspart den Haaren auf dauer hektoliterweise Wasser.

3) Sie enthalten keinerlei Stoffe, die sich beschwerend an den Haaren
festsetzen und diese auf Dauer auch nur stumpf, kraftlos, teils fettend
oder sogar spröde und bruchanfällig machen

4) Sie enthalten keine gesundheitsschädlichen Stoffe

5) Sie belasten die Umwelt nicht

Zudem gibt es unter den hochwertigen Naturprodukten einige sehr gute
neutrale Shampoos, die explizit dafür geeignet sind, sie je Anwendung
mit ein paar Tropfen ätherischer Öle zu mischen. Unter den ätherischen
Ölen gibt es sehr viel Auswahl an Duftnoten und somit kann man spielend
leicht aus einem einzigen Shampoo auch noch eines machen, dessen Duft
man je nach belieben und Stimmung mal eben auch noch verändern kann.

Und auch die meisten Düfte der ätherischen Öle halten recht gut in den Haaren.

Infos, Tipps und Anleitungen zur Haaransatzwäsche und auch zum
wirklich optimalen/richtigen Umgang mit Haaren findest Du in meinen
bisherigen Antworten ....z.B. in denen zum Thema Spliss.

Und wenn Du noch Fragen hast, schreib mich einfach direkt über die
Freundschaftsanfrage an.  Wichtig dabei ist:  Bei der eigentlichen
Freundschaftsanfrage KEINE Frage, etc. dazu schreiben, denn diese
Nachricht ist weg, sobald jemand sie annimmt.   Wichtige Sachen erst
schreiben/fragen, wenn man miteinander verknüpft ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt in DM ein Parfüm für die Haare, kostet um die 3€ und ist empfehlenswert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garnier fructis von loreal paris.in dm ungefähr 3 euro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?