Ein Senkungsriss in der Fassade bzw. Mauerwerk - inwiefern gefährlich?

8 Antworten

Wenn der Riß wirklich auf die beschriebenen Baumaßnahmen zurückzuführen ist, ist das eigentlich unbedenklich. Man sollte auch im Detail sehen können, ob das ein "frischer" Riß ist. Ansonsten kann ich mich meinen Vorschreibern nur anschließen und empfehlen, mal einen Sachkundigen zur Besichtigung mitzunehmen. Aus der Praxis sind mir leider einige Fälle bekannt, wo sich Hauskäufer unsterblich in ein Gebäude "verliebt" haben und dann mit rosaroter Brille die Schwachstellen übersehen worden sind.

...wenn der Riss vor ca. 30 Jahren im Zusammenhang mit der baulichen Veränderung aufgetreten ist und sich seither nicht wesentlich vergrößert hat, haben sich die Baukomponenten (tragende und getragene Bauteile) wieder "verhängt" und bilden ein stabiles statische Gefüge. Der Riss wäre somit ungefährlich und bei der nächsten Fassadenrenovierung überbrückbar. Zur Sicherheit könnte man auch einige Gipsmarken anbringen, um ganz sicher zu gehen, dass keine Bewegungen mehr statt finden. Gipsmarken kann man selbst setzen und kosten nur das Material.

Normalerweise (!!) ist das nicht bedenklich. Ich würde aber zur Sicherheit mal einen Statiker befragen.

Grundstück nicht im rechten Winkel zur Straße, wonach richtet man sein Haus nu aus?

Ich habe zwei Möglichkeiten: Zum einen, ich richte das Haus parallel zur Straße aus, dann Verlaufen die Abstände zu den Nachbargrundstücken konisch, werden also im Verlauf schmaler. Oder: Ich richte das Haus zum Verlauf der Grundstücksgrenzen aus, dann ist bspw. die Einfahrt im gesamten Verlauf gleich breit, allerdings die eine Hausecke ca. 45 cm weiter von der Grenze zur Straße entfernt als die andere. Grundstück: 40 m x 20 m, Abstandsflächen: Zur Straße ca 6m, zum Nachbar Norden Grenzbebauung, nach Süden ca 3,40 m, es gibt keine Baufluchtbestimmungen in der Gemeinde

...zur Frage

Kratzputz aus DDR Zeiten nachbilden?

Hallo Zusammen,

an einem Einfamilienhaus wurde eine Außenbeleuchtung abgebaut, eine Lampe. Die war direkt auf einer Hausecke angebracht. Die Ecke war unter dem Lampensockel nicht ausgebildet sondern stumpf, damit die Lampe befestigt werden kann. Nun ist dort also ein Stück Ecke/ Fassade das angepasst werden sollte. Also eine Ecke , 90 ° soll in ca. 15 cm Höhe nachgebaut , angebaut werden. Welches Material nehme ich dafür ? Die Fassade besteht aus Kratzputz DDR . Wie könnte ich das an dieser Stelle hinbekommen und womit ?

Danke und Grüße ikopi

...zur Frage

Wieso bildet sich Schimmel meistens in Ecken?

Mich würde mal interessieren, wieso sich Schimmel meistens in Ecken bildet. Ich habe leider auch ein Schimmelproblem im Schlafzimmer.

Wasser kondensiert doch immer an der kältesten Stelle?! Ich habe Schimmel im Erdgeschoss in der Wandecke/Aussenmauer (Reihenmittelhaus). Im Stockwerk drüber ist nichts und im Nachbarhaus auch nicht. An der Fassade ist kein Riss o.ä. zu sehen.

Habe morgens auch Wasser an den Fenstern, wobei das ja die günstigste Stelle ist :p

...zur Frage

Baustatik: Was ist der Unterschied zwischen einer Platte und einer Scheibe im Tragewerk? Material: Beton

Prof kann den Unterschied nicht erklären, google weiß auch nichts. Frage geht an alle Baustatiker

...zur Frage

Riss in der decke?

Schon seit Jahren befindet sich in der Decke meines Schlafzimmer so ein Riss. Ist jetzt über die Jahre größer geworden. Ist das gefährlich oder einfach nur ein Schönheitsproblem? Das Haus ist schon etwas älter, also kein Neubau.

Vielen Dank im voraus!

...zur Frage

Im Keller wohnen bei möglichen Schimmel?

Ich bin 17 und habe ein viel zu kleines Zimmer 12qm ca und im Keller bei uns im Haus wäre ein Raum mit etwas mehr als 30qm frei. Das Problem ist aber das wir vor etwa 5 Jahren Wasser im Keller hatten und damit auch Schimmel wir haben den Keller vor kurzen trocken lassen und den Schimmel entfernt.

Aber da man ja nicht unter den Boden schauen kann weiss ich nicht ob dort nicht ein gefährlicher Schimmel übrig ist. Kann man das irgendwie testen ob die Luft unten gefährlich ist? Ich würde mich im Keller hauptsächlich Tags aufhalten und aber oben im Erdgeschoss schlafen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?