Ein sehr einfaches Android-App erstellen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi.

Technisch gesehen bräuchtest Du das Android-SDK und sinnvollerweise Eclipse sowie das Android Development Tools Plugin für Eclipse und einen USB-Treiber für Dein Telefon, um auf dem Gerät zu testen/debuggen statt im Emulator.

Aufwandsmäßig müsstest Du die Umgebung zum Laufen bekommen, ein gewisses Java-Verständnis haben, den Developer Guide auf http://developer.android.com durcharbeiten und kennenlernen wie die Mechanismen von Android "ticken". Und dann bräuchtest Du noch Blut, Schweiß und Tränen, weil Dein Programm aus nicht nachvollziehbaren Gründen abstürzt oder einfach nicht macht was Du möchtest. ;)

mit java me gings bestimmt am schnellsten, ist ja kein großen ding was du planst, brauchst also nicht sonderlich große kenntnisse, ein c++ engine wäre qt4.

GF123 10.06.2011, 14:37

Wovon redest Du bzw. was hat es mit Android zu tun?

0
GF123 10.06.2011, 16:40

Tut mir Leid, der Kommentar ist etwas ruppig ausgefallen.

Also: "Java ME" ist in Android nicht vorgtesehen. Das System hat seine eigenen APIs, der Bytecode ist eh anders. Den Sprung von Android zu C++/QT verstehe ich nicht.

0
SolanumSolaris 02.10.2012, 10:38

Wenn sich mir als Programmierer Laie schon die Haare kräuseln, du hast bestimmt in Google programmiren eingegeben und zwei verschiedene Zufallstreffer hier hereinkopiert. Waarrgghh darauf muss man erstmal kommen!

0

erstell doch einfach eine verknüpfung auf die webseite

Was möchtest Du wissen?