Ein Schulbuch hat ein Wasserschaden?

Warum will er das machen? Ist es ausgeliehen? Und seit wann schreiben Lehrer Vermerke zu Büchern?

Er will keine 30 Euro für das Buch zahlen und es ist halt von der Schule ausgeliehen.Die vermerke stehen immer da,um auf Mängel hinzuweißen und daraufhin unterschreibt der lehrer

3 Antworten

Geht doch einfach zu einem Lehrer und lasst das von ihm unterschreiben. Der Wasserschaden war ja nicht beabsichtigt, die werden das sicher verstehen.

Es fällt auf und ist strafbar.

Nennt man Betrug und Urkundenfälschung. Ganz dünnes Eis.

Was möchtest Du wissen?