Ein Schüler fragt einen anderen Schüler "ist der Lehrer behindert". Welche Konsequenzen hat er zu erwarten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das hängt vom Alter, von der Schulform, von der sozialen Herkunft und vielen anderen Faktoren ab. Grundsätzlich sind von einem Gespräch mit einer Entschuldigung bis zum Schulverweis nach Klassenkonferenz alle Möglichkeiten offen.

Leider sind gerade pubertierende Schüler oft nicht in der Lage, Schadensbegrenzung zu betreiben. Entweder sie verharren in Schockstarre oder sind stur und fühlen sich im Recht. Eine unmittelbare Entschuldigung, ein Gespräch, die Aufmerksamkeit auf die schlechte Note lenken und Maßnahmen anbieten, diese zu verbessern sind nur einige der vielen Möglichkeiten, die es gibt, um Druck aus dem Kessel zu nehmen.

Dein Kumpel soll sich sofort entschuldigen und auch schon mal seine Eltern vorwarnen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube wenn er wirklich gefragt hat passiert gar nichts. Man kann doch mal nachfragen damit man im Notfall darauf vorbereitet ist bzw. weiß wo man ihm helfen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man wird dem Schüler nahelegen, eigene schlechte Leistungen nicht anderen in die Schuhe zu schieben. Und gewiss wird er einiges darüber erfahren, warum

1. Beleidigungen gar nichts bringen,

und

2. "behindert" eine denkbar ungeeignete Beleidigung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung, aber sicher nicht viel. Dennoch, du solltest dir angewöhnen, immer erst bei dir die Ursache einer schlechten Note zu suchen und nicht Lehrer beleidigen, die nur ihre Arbeit machen. Zudem finde ich es asozial, wenn man Behinderte als Beleidigung missbraucht. Sei froh, dass du gesund bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann alle mögichen Konsequenzen haben. Wenn dein Kumpel strafmündig ist, könnte sie ihn auch einfach wegen Beleidigung anzeigen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann alles passieren; von nur ein Gespräch mit den Eltern bis hin zu einem Schulausschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube nicht dass das alleine so eine große Sache ist. Eine dumme Bemerkung kann einem in der Situation schon mal rausrutschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaeteK
30.10.2015, 09:26

Nicht, wenn man einsichtig ist und weiß, dass man selber an der schlechten Note schuld ist.

1

Was möchtest Du wissen?