Ein schnelle tomatensoße?

5 Antworten

Zwiebeln anbraten, Ketschup und etwas Senf dazu (Vorsicht spritzt - lieber den Topf zur Seite ziehen) und mit heißem Wasser bis zur gewünschten Sämigkeit köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Ihr könnt auch noch kleingeschnittene Tomaten zufügen.

Blitz - Tomatensauce:

1 Tasse Tomatenmark, 1 Tasse Wasser, 1 Esslöffel Olivenöl, 1/2 Brühwürfel, etwas Zucker. Fertig. Steht in 1 Minute. Kannst noch mit Thymian etc. würzen.

LG!

ganz einfach schlicht und lecker...entweder etwas Zucker in einem Topf leicht karamellisieren lassen, Tomatenmark und oder Flaschentomaten aus Glas oder Dose pürrieren... mit rösten.... dazu und mit Wasser oder Brühe (so wirds runder im Geschmack)ablöschen, Salzen, pfeffern ein kleines Stück Butter und etwas Sahne nach Bedarf.... # natürlich könnt ihr genau so mit frischen Tomaten arbeiten...dann entweder vorher die Tomaten überbrühen, damit die Haut abgeht, oder hinterher sieben....

Einfach kalorienarm...lecker* :))

Was möchtest Du wissen?