Ein Schluck vor Gastroskopie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein das macht nichts. Es geht nur darum, dass du nichts festes isst. Wasser ist durchsichtig und stört nicht. Ich habe schon einige Spiegelungen hinter mir (ohne Narkose) und sollte sogar immer unmittelbar vorher eine Flüssigkeit trinken, die den Rachen etwas betäubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sophia290296
18.05.2017, 10:24

Vielen Dank das beruhigt mich :) 

0

Ein Schluck Wasser macht nichts, die spülen ihre Instrumente während der Untersuchung ja auch mit Wasser. Nur nichts klebriges oder fettiges trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte nichts ausmachen. Aber sage das dem Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sophia290296
18.05.2017, 10:09

Hatte ich auch vor :) danke

0

Das Wasser hat schon nach kurzer Zeit den Magen wieder verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?