Ein Schäferhund biss mich in den Oberschenkel

5 Antworten

Dem Besitzer des Hundes würde ich die Polizei auf den Hals hetzen.

Dass er dich anzeigte, ist eher als Schuldeingeständnis zu werten. (Angriff ist schließlich die beste Verteidigung!)

Mach ihm die Hölle heiß, ruf den Tierarzt an, und sag dem, dass der Hund deines Nachbarn Tollwut habe oder besser Wurmbefall und in einem jämmerlichen Zustand ist. 


Der Hundehalter haftet immer, auch ohne Verschulden, § 833 BGB. Nur wenn es sich bei dem Hund um ein Nutztier gehandelt hat, hat der Halter die Chance sich zu exculpieren. Schmerzensgeld also ja. Die Höhe hängt von der schwere der Verletzung ab. Einen Anhaltspunkt gibts bei www.schmerzensgeld.info

1) Kannst du es ihm verbieten, wenn du lieb fragst? 2) Ich tippe auf nein, 3) Wenn es definitiv ein Privatgrundstück war und auch als solches erkennbar (Ausschilderung) dann ja

Verbieten kann ich es bestimmt nicht, aber ich hörte mal das eind Hund jemanden stellen darf aber nicht zu beissen...

0

Nachbarn haben bissigen Hund. Ihr Garten ist nicht eingezäunt. Wer zahlt den Zaun?

Unser Sohn wurde vom Nachbarshund(größe Schäferhund) auf unserem Grundstück(garten) gebissen. Die Nachbarn sind der Meinung wir müssen einen Zaun setzen ,dass ihr Hund nicht auf unser Grundstück kann. Geht es noch? Unser Kind war in unserem Garten. Er hat den Hund weder geärgert noch hatte er je Kontakt mit ihm. Mein Mann war mit einem Bekannten im Garten und der Kleine wollte zu ihm. Die Nachbarn grillten im Garten und der Hund lief frei. Was mein Mann leider nicht mitbekommen hat. Als mein Sohn auf unsere Wiese ging, sprang der Hund in den Garten und biss zu.Unser Nachbar schrie. hättet ihr den Zaun gesetzt ,hätte der Hund nicht gebissen. Keine Entschuldigung, nichts....Polizei-Anzeige

...zur Frage

Hund abgeben wegen Biss?

Hallo, mein Hund ( American Bulldog ) hat heute einen anderen Hund gebissen. Dem gings aber noch ganz gut. Die Besitzrr haben Anzeige erhoben. Meine Frage ist ob wir ihn jetzt abgeben müssen?

...zur Frage

Tochter von Hund gebissen worden von Bekannter. Anzeige oder nur Versicherung?

Meine Tochter (3 Jahre alt) ist heute völlig überraschend in Begleitung Ihrer Oma von dem Hund einer Bekannten in den Oberschenkel gebissen worden. Ich kenne die Hunde gut und diese sind leider schlecht erzogen und nur schwer an der Leine zu halten. Ich selbst halte großen Abstand. Der Hund ist an der Leine vorgestürzt und hat gebissen.

Der Hund wurde auch nicht bestraft da er wie ein Kind behandelt wird...

Da dies eine entfernte Bekannte aus dem Ort ist, ist die Situation nun besonders doof.

Was sollen wir machen?

Uns geht es vor allen Dingen um den seelischen Schaden.

Anzeige erstatten mit allem was da dran hängt? Wir hätten gerne mindestens Schmerzensgeld und dass sie es kapieren das so etwas nicht geht

.

...zur Frage

Hundebiss Anzeige

Hallo, ich wurde vor ca. sechs Wochen von einen mir fremden Hund angefallen. Die Frau hatte den Hund an der Leine als dieser mich von hinten erst in den Rücken biss und mich dann am Oberarm zu Boden riss. Als ich am Boden lag wollte er mir ins Gesicht beißen, reflexartig hielt ich meinen Arm davor, so dass er mich am Arm packrw und zerrte. Erst nach den dritten Biss schaffte die Hundehalterin es den Hund von mir zu ziehen so das ich mich zu Seitw wegrollen konnte. Der Hunde hatte nochmal versucht nach mir zu schnappen. Ich habe diesen Vorfall beim Ordnungsamt angezeigt. Bis jetzt ist jedoch noch nichts passiert. Die Hundehalterin hatte vier Wochen Zeit schriftlich Stellung zu nehmen. Der Hund der nich grundlos aus dem nichts angegriffen hat läuft immer noch ohne irgendwelche Auflagen frei rum. Ich weiß momentan nicht wie ich weiter vorgehen soll.

...zur Frage

Mein Hund hat vor einem Laden,angeleint Passantin gebissen. Muss zum Amtstierarzt.Was passiert dort?

War einkaufen, mein Sohn passte auf Hund und Enkeltochter im Kinderwagen auf. Hud lag vor Wagen. Passantin kam aus Laden und mein Hund riss sich los und biss sie in die wade. Verkäuferin aus Laden rief polizei, obwohl Passantin dies nicht wollte. Anzeige usw. Gestern kam Post vom Ordnungsmat, muss meinen Hund beim Amtstierarzt vorstellen, da er als gefährlich gilt. Maulkorb und Leinenzwang bis dahin. An der leine ist er eh immer. was passiert dort. hab mächtig Angst? Mein hund ist fremden gegenüber sehr ängstlich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?