Ein Radler mit 15 Jahren ok?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde es erst einmal toll von Dir, dass Du dich erst einmal versuchst zu informieren, bevor Du irgend welche dummen Dinge aus Unwissenheit macht, großes Lob! Gegen ein Bier sprechen die üblichen Fakten über Alkohol, aber so lange es wenig ist, wird es dir nicht nachweislich schaden und es wird auch keiner bemerken. Frag deine ELtern doch einfach mal, vielleicht klärt sich dein so einiges.

Den Radler wirst du nicht mal spüren. Früher oder später probierst du es sowieso aus, also werde ich dir nichts ausreden. Hab auch mal mit 14 Alk probiert und dann erst mit 18/19 wieder.

Ganz offiziell darfst Du mit 15 noch kein Bier trinken, wenn Deine Eltern nicht dabei sind. Das gilt auch für Biermixgetränke wie Radler, Alsterwasser, Gespritztes oder dergleichen. Wirklich schlimm dürfte es allerdings nicht sein, wenn Du es bei dem einen Radler belassen würdest. Wenn Du aber selbst schon Bedenken wegen dem Alkohol hast kannst Du es ja auch bei einer Fassbrause belassen, Dein Freund hat da sicher auch nichts dagegen. Man kann ja auch ohne Alkohol gesellig beisammen sitzen :-)

Diese Altersgrenze gilt aber nur in der Öffentlichkeit. ER trifft sich ja aber mit seinem Freund in dessen Privaträumen.

0

Was möchtest Du wissen?