Ein Psychopath werden wollen?

Mir it langweilig lol - (Freizeit, Menschen, Psyche)

5 Antworten

1. Ein Psychopath kann man in der Regel nicht WERDEN, man wurde als einer GEBOREN. Vielleicht werden Dinge wie Reue oder Empathie nach einem traumatischen Erlebnis abgeschaltet oder blockiert.
Aber in der Regel wird man als einer geboren.
Und ein Psychopath ist auch nicht gleich ein Mörder.
2. Bevor du wild auf Leute einstichst oder sie erschießt, überleg erstmal über die ganzen Folgen nach. Dann gehst du zu deinem Hausarzt oder gleich zu einem Psychologen und erzählst ihnen deine Gedanken.

Viele sagen immer nur "Ich hab den Drang jetzt jemandem umzubringen", aber wenn sie es dann tun, bereuen sie es.
Ich denke du willst das nicht, aber der Gedanke daran alleine ist ein Kick!

Es gibt auch welche die das nicht bereuen 

0

Würde ich ehrlich gesagt auch nicht. Jeder Mensch ist anders.

0

Es wäre jedenfalls die Vorgeschichte interessant...

Wie kam es dazu, dass das zu deinem großen Traum/Ziel im Leben geworden ist? 

Ich finde das schon eher krank aber im patriarchalen Kapitalismus kann man ja fast nur krank werden... 

Hää? Man muss kein Psychopath sein um Menschen zu töten, es hilft einem zwar dabei, wenn man einer ist, aber es ist nicht zwingend erforderlich.

Ich weiß eigentlich wollte ich das noch dazu schreiben das man eigentlich gar keiner sein muss aber war halt zu faul  

0

War Hitler evtl. ein Psychopath?

also war der Krank im Kopf?

...zur Frage

Warum töten Menschen Tiere einfach nur zum Spaß?

Natürlich ist die Jagd unerlässlich und ich meine damit auch nicht die Jäger die die Population in Griff halten müssen. Jäger töten zwar auch Tiere, aber nicht weil es ihnen Spaß macht, sondern weil es halt notwendig ist und sie ihren verdammten Job machen.

Aber warum jagd man zum Spaß? Was ist daran toll, einfach nur aus Langeweile anderes Leben auszulöschen? Die Fotos die dann oft auch noch mit den Kadavern gemacht werden sind einfach nur krank und pervers. So etwas sollte in einer zivilisierten Gesellschaft verboten werden....

Was ist so toll daran, einfach Tiere - die sehr wohl etwas fühlen - abzuschlachten?

...zur Frage

Ist es schlimm ein psychopath zu sein?

Kann man als psychopath ein normales leben führen? (Habe videso gesehen mit anzeichen für psychopathen und da vieles auf mich zutrifft las ich mal was und es hat sich noch befestig )

...zur Frage

Töten von tieren regelung?

Wo ist eigentlich geregelt welche tiere vom menschen einfach so getötet werden können und welche nich also zum Beispiel wo ist geregelt das man ekne fliege erschlagen kann und einen bären zb nicht bzw darf man ein tier ohne weiteres töten? Also zB fliege eidechse spinne frosch fisch etc?

...zur Frage

Wie nennt man einen Mordlustigen?

Ich bin seit langem auf der Suche nach einer Definition eines Menschen der gerne töten Beziehungsweise andere leiden sehen möchte. Als Sardist bezeichne ich den Menschen nicht da er nicht dadurch sexuell erregt wäre, und ein Psychopath bzw. Sociopath wäre er auch nicht weil er die Folgen kennen würde, nicht gut im manipulieren ist und anderen nix vorspielt. Wäre cool wenn ihr was wüsstet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?