Ein Programm zum Keyboard aufnehmen? Musik erstellen? Midi Keyboard-

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein MIDI-Interface brauchst du natürlich nicht, dein Keyboard hat ja USB.

Scheinbar benutzt du deine Onboard Soundkarte und es ist ein Problem mit der Latenzzeit.

Lade dir asio4all herunter und schau auf der Herstellerseite deines Midi-Keyboards nach dem passenden Midi Usb-Treiber.

Dann musst du Stagelight so einstellen das es mit dem asio4all-Treiber arbeitet.

Aber ein MIDI-Interface zum Verbinden mit dem PC hast du? Müsstest du ja eigentlich haben, sonst wär's ja Quatsch...

Wenn der Ton viel später ankommt, dann liegt das meist auch am Interface. Wenn es zu billig sein sollte, hat es hohe Latenzzeiten, was bedeutet, dass der Ton erst viel später am PC hörbar ist.

Ich würde dir jetzt am ehesten Synthesia empfehlen:

http://www.chip.de/downloads/Synthesia_23964115.html

Da kannst du eigentlich per MIDI aufnehmen. Wenn du Synthesia installiert hast und dein Keyboard richtig angeschlossen ist, kannst du (im Programm) auf Keyboard Setup gehen und dort müsste es dann dein Keyboard (oder das MIDI-Interface) oben links bei "Input Devices" anzeigen. Einfach anwählen und jetzt müsstest du dein Keyboard hören können.

Wenn du das Ganze noch aufnehmen möchtest, brauchst du ein extra Programm, zumindest weiß ich leider nicht ob man das bei Synthesia auch so aufnehmen kann.. Dazu würde sich vielleicht "Fraps" am ehesten eignen.. Das kannst du ja mal googeln ;)

Was möchtest Du wissen?