Ein Produmt herstellen lassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Wesentlichen das, was cymbeline schreibt!

Zwecks Recherche probiere am besten mal das: http://www.wir-rv.de/fileadmin/benutzerdaten/wir-rv-de/pdf/2662\_150820\_ES\_Die\_kleine\_pers%C3%B6nliche\_Schutzrechtsrecherche\_Endfassung.pdf

Oder gehe als Anfänger ins nächste PIZ (Patentinformationszentrum), die sind zur Geheimhaltung verpflichtet und helfen dir bei der Recherche und mehr (je nach PIZ). „Ich kenne den Markt, das gibts noch nicht“, zählt nicht, denn 98% aller Patente schaffen es nicht auf den Markt (und bei 95% ist es auch gut so ;-). Darum ganz dringend die Recherche in Schutzrechtdatenbanken!

Als Erfinderanfänger solltest du, bevor du Zeit und Geld investierst (vor allem in Anwälte) auch die Treffen des Deutschen Erfinderverbandes besuchen, um aus den Fehlern der anderen zu lernen, denn man kann seeeehr viel falsch machen!

Viel Erfolg! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz wichtig: Erst ein Patent anmelden, dann erst produzieren lassen. Sobald nur jemand ohne Geheimhaltungspflicht etwas vom Produkt erfährt ist die Neuheit dahin und eine Patentanmeldung ist dann nicht mehr viel wert.

Allerdings solltest du zuerst eine Recherche durchführen, ob dein Produkt gegenüber dem vorbekannten Stand der Technik überhaupt die Kriterien für eine Patenterteilung erfüllt, also neu und erfinderisch ist. Wende dich hierzu an einen Patentanwalt, der kann dich beraten. Ich rate dir ab, ohne Hilfe eines Patentanwalts selbst ein Patent anzumelden, das geht in der Regel schief, da nach dem Einreichen der Patentanmeldung an dieser kaum Nachbesserungen vorgenommen werden können (spreche da aus Erfahrung).

Ansonsten gibt es sicherlich Firmen, die dir die Bauteile herstellen und zusammenbauen können. Kostet halt alles Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beste ist, einen Prototypen zu bauen. Hier in Berlin und in vielen anderen Städten gibt es "Fablabs". Dort kann man lernen Sachen selber zusammenzubauen und auch technische Zeichnungen anzufertigen. Die lässt du dann patentieren. Außerdem würde ich mich beim Patentamt informieren, was noch so alles nötig ist.

Ganz am Ende würde ich anfangen bei Fabriken zu fragen, ob sie die Teile mit Ihren Geräten zusammenbauen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja gib mir sie ich werde ganz vertraut damit umgehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?