Ein PHP Script auf dem Rechner ausführen

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn das Webhosting-Paket php-fähig ist muss man einfach nur die php-Dateien auf den Server hochladen und über die URL aufrufen. Allerdings kann das dann jeder, der auf den Server Zugriff hat.

Alternativ kann man auch das XAMPP-Paket auf einem beliebigen Rechner installieren. Die php-Dateien müssen in den Unterordner htdocs eingefügt werden und sind dann über die Adresse des Rechners erreichbar (http://192.168.x.x/datei.php z.B.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dannyotti
05.12.2013, 17:08

Eigenen Rechner kann man auch mit 127.0.0.1 erreichen:) oder "localhost" Da wäre die lange IP nicht notwendig:)

PS: Try to hack 127.0.0.1^^

0

Ok ganz einfach. Wenn es irgendjemand gibt der mir das Script so aufbauen kann das es Quasi alle 60 min. besagte Datei herunterlädt und auf einem bestimmten Verzeichnis auf dem FTP abspeichert. am besten per Cronjob oder so. Ich währe auch bereit etwas dafür zuzahlen es sollte nur nicht übertrieben sein für solch ein kleines Script. Bitte einfach melden ist wirklich sehr dringend . Ich danke im Voraus . Gruß Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von help4help
06.12.2013, 11:36

Hallo Chris, sende mir mal das Script, eMail-Adresse bekommst du über private Mail. Ich schaue es mir mal an!

Freundliche Grüße

Help4Help

0

Für es auf deinem Webdpace aus, ansonsten installier dir Apache und du kannst auch php auf deinem rechner ausführen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst dir einfach PHP runterladen und dann in CMD php ausführen:

http://php.net/manual/de/install.windows.commandline.php

Variablen wie $_GET, $_POST, $_COOKIE etc hast du dann nicht (kannst aber Parameter übergeben), es handelt sich dann um eine reine Scriptsprache für den Normalgebrauch außerhalb des Webs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit welchem Betriebssystem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hardwarewelt
05.12.2013, 15:45

Windows 7 64Bit

0

Hast du auch nen apache-service, oder einen vergleichbaren Service, der php unterstützt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hardwarewelt
05.12.2013, 15:51

Also wie gesagt ich habe kaum Ahnung aber ich habe hier mal was Kopiert aus meinen Tarif Details:

Administration: Confixx 3.3.1

PHP-Version(en):    4.4, 5.2, 5.3 und 5.4
Perl-Version:   5.10
MySQL-Version:  5.5

- Webspace: 20.000 MB - Traffic inklusive: Unbegrenzt - Anzahl der Inklusivdomains: 2x aus biz, com, de, net oder org und 1x de - zusätzliche FTP Accounts: 400 - Subdomains: 1.000 - MySQL Datenbanken: 15 Datenbank(en) - POP3 Accounts: 500 - Autoresponder: 10 Stck - Webmail: Ja - Catch-All E-Mail: Ja - Spamfilter: Ja - CGI: Ja - Ruby: Ja - PHP4/5: Ja - IMAP: Ja - SCP: Nein - SSI: Ja - SSL Shared: Nein - Statistiken: Ja - Garantierte Verfügbarkeit: 99,9 % - Software Package (Alfatools): Ja ####

Ich hoffe das Hilft ihnen weiter.

0

Was möchtest Du wissen?