Ein Partner fürs Leben möglich?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 40 Abstimmungen

Ja 82%
Nein 17%

36 Antworten

Ja

Ich stimme mit ja ich habe meinen ersten festen Freund mit 16 kennengelernt, ich bin mittlerweile 27 und es ist immer noch viel viel viel Gefühl wir haben die Hölle durchgestanden und wenn man es schafft, alles was man leider im leben durchstehen muss, zu meistern fühlt man sich sehr verbunden. Kinder haben wir noch nicht also sind wir auch nicht nur deswegen zusammen. Ich kann sagen wir haben von a bis z wirklich alles durchgestanden, was nicht immer einfach war, dafür weis ich egal was passiert ist jemand an meiner Seite der mich versteht und ich hoffe und bin auch überzeugt das dass noch bis zum Ende meiner Tage sein wird. Wir lernen auch immer noch dazu und natürlich gibt es phasen wo man nicht sicher ist ob man nicht etwas anderes probieren sollte, aber dies wird auch immer gleich vom Partner widerlegt und man weiss wieder das man nur zu dieser Person gehört. Sorry für die lange Antwort aber ich könnte ewig so weiter erzählen. Aufjedenfall von mir ein RIESEN JA!!!!!

Ja

Meine Eltern beispielsweise, die sind zusammen seit sie 13 sind :D haha früher haben sie es verheimlicht, ist ja klar :D aber seitdem sind die zusammen und seit sie 16 sind ist es auch öffentlich und joa, ob es damals liebe war ; weiß niemand. Aber heute lieben sie sich wirklich sehr, das merkt man. Di beiden streiten sich wirklich sehr selten und wenn ist es nach paar stunden auch wieder gelöst :) die sind jetz schon seit 12 Jahre verheiratet und ihnen kam nicht einmal ansatzweise der Gedanke in den Kopf sich irgendwie scheiden zu lassen oder so .. Genauso ist es bei meiner Uroma :D bei denen war letztens iwer ausm Fernsehn weil die beiden schon 85 Jahre verheiratet sind :)

Ja

Ist bestimmt auch in unseren Zeiten noch möglich... Man muss halt ständig kompromissbereit sein und jeden Tag aufs Neue an der Beziehung arbeiten. Für Viele Menschen in unserer Gesellschaft ist das aber offenbar "zu viel Aufwand" und eine Scheidung/Trennung ist der "Weg des geringsten Widerstands"... Traurig, aber wahr.

Es kann möglich sein mit seiner 1 Beziehung zusammen zu kommen! Aber es ist nicht 100% möglich das sie in der 1 Beziehung soo lange zusammen bleiben!^^

Ja

ich sag mal ja.ich hoffe zumindest das sowas heute noch möglich ist.aber die heutige zeit macht es nicht leicht.sex und versuchung lauern überall..:-)..die moderne welt entwickelt sich so schnell und dinge wie moral,privatsphäre und familie bleiben auf der strecke.zuviele bilder,einflüsse und informationen die auf einen einprasseln das man garnicht mehr weiss wo einem der kopf steht.dabei verliert man das wesentliche aus den augen..ach man könnte soviel schreiben.kein platz hier und keine zeit..:-)

Ja

"Möglich" wäre es schon, jedoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich gleich zwei Ausnahmen finden, die auch in der heutigen Zeit in diesem Kulturkreis hier ein LEBEN lang von dem Experimentierwahn emanzipiert bleiben, unvorstellbar gering. Zumal sich diese auch noch jeweils gegenseitig als ersten Partner getroffen haben müssten, als wäre Obiges nicht schon unwahrscheinlich genug.

Ja

also ich denke schon dass es MÖGLICH ist aber äußerst selten weil es heute einfach völlig normal ist aller paar wochen einen neuen partner zu haben ... was ja früher garnicht ging

Ja

Das sollte wohl möglich sein. Wo die Liebe hinfällt... Wer weiß das schon.

Nein

Nein ist es nicht. Weil junge Männer und Frauen , die ihren Partner haben nur auf Sex aus sind. Es gibt vllt. 5% Mänenr und Frauen auf der Welt die es mit einer ernsthaften Beziehung , bei der ersten Beziehung, versuchen . Aber zu 99% dieser Fälle geht es schief . Es ist theoretisch also fast unmöglich/ausgeschlossen, dass sowas passiert . Evtl. zu 0,00000355% . Und das is halt ca. jedes 100500. Paar.

Ja

Ja, meine Eltern haben es mir vorgemacht! Sie sind nun 54 Jahre lang glücklich verheiratet und machmal bin ich ganz gerührt, wenn sie sich auch heute noch wie 2 Turteltäubchen verhalten. Sie waren beide ohne Erfahrung (15 Jahre, 18 Jahre alt) als sie sich kennenlernten.

Ja

ist möglich! kenne ich auf jeden fall, sie war 13 beim kennenlernen, mit 18 geheiratet und jetzt silberhochzeit. kommt aber sicher nicht mehr so oft vor.

Nein

früher hat man sich einfach nicht scheiden lassen,gehört sich nicht,was sollen denn die Anderen denken und lauter so dummes Zeug."der Kinder wegen bleiben wir zusammen"ist auch so was Nicht-Nachvollziehbares.Nein,ich bin nicht mehr mit meinem ersten Partner zusammen,das habe ich auch nie angestrebt.Die Abwechslung war schon nicht schlecht! Ich kenne ein Paar,die haben sich mit 17Jahren kennengelernt und sind immer noch zusammen (silberne Hochzeit dieses Jahr).Aber ob die wirklich glücklich sind,steht auf einem ganz anderen Blatt!!

Ja

Also meine eltern haben sich mit 15 kennengelernt und leben jetz noch glücklich zusammen.und meine etwas größere freundin hat ihren freund seit sie acht ist und jetzt ist sie15.also das kommt immmer ganz auf dich und deinen partner an. Alles liebe deine kimi

Ja

möhglich ist es ganz sicher aber das kommt immer darauf an,was jemand unter glück versteht..jeder definiert das anders und jeder braucht auch was anderes,mehr oder weniger zum glücklich sein..love isn't finding someone u can live with,it's finding someone u can't live without!!

Erster und einziger Sexpartner, als ob das wirklich das Einzige ist, was in einer Beziehung zählt...;-(

Ja, es gibt solche Beziehungen, ich kenne einige. Aber es kommt eben auf die Partner an und ob sie bereit sind sich und die Beziehung reifen und sich entwickeln zu lassen.

Eigentlich ist beides möglich: Ja und nein...kommt eben ganz auf die Führung der Beziehung an, denke ich!

Ja

Denke schon, dass sowas möglich ist, beinhaltet aber dass die beiden charakterlich zusammenpassen und Kompromisse eigehen können.

Ja

Hab z.B. mal im Fernsehen so'n Paar gesehen. Aber ist halt extrem selten... nicht nur die Liebe, sondern auch der Drang nach neuen Erfahrungen wird da eben herausgefordert...

Nein

Einer von beiden wird es versauen, weill der eine 'mehr' im leben erleben will..

So wars bei mir, war 3 Jahre mit meinem damaligen Freund zusammen und wir trennten uns, weil er einfach noch die Jugend geniessen wollte, quasi herumpoppen etc.

Ja

Meine Nachbarn. Sind schon seit 50 Jahren verheiratet und 55 Jahre "beisammen". Mein Mann und ich feiern dieses Jahr unsere "Silberhochzeit" (25 Jahre verheiratet).

Was möchtest Du wissen?