Ist es schlimm sich ein paar tage lang nur mit babybrei zu ernähren?

8 Antworten

Du kannst genau so gut Fruchtpürees für Erwachsene essen. Ist billiger. Gibt es inzwischen in vielen Sorten.

Kartoffelbrei mit Soße lässt sich gut am Gaumen zerdrücken und macht satt.

Oder überhaupt frische Gemüsesuppen (Spinat, Brokkoli, Erbsen, etc.) auf Kartoffelbasis (machen wir zweimal in der Woche!). Schmecken auch kalt.

Wenn es nur für paar Tage so ist, ist es nicht schlimm. Babys werden doch auch groß und stark. ;) :) Allerdings würde ich dann nicht nur die Obstgläser nehmen, probiere auch andere Sorten aus. Dann ißt Du auch genug Proteine, Fette und Kohlenhydrate, so wird Dir auch nichts fehlen.

Ich find den babybrei super lecker 😛
Esse ihn manchmal mit meiner Tochter oder  Kauf mir ab zu die ab dem 12 Monat und geb ein bisschen Salz dazu..
Auch wenn sich jetzt manche ekeln, aber da weißt du wenigstens was drinnen ist und ist auch noch gesund ☺️

Was möchtest Du wissen?