ein Paket per Nachnahme versenden?

6 Antworten

wozu nachnahme?

es ist teurer als ein normales paket und hat keinerlei vorteil für dich bzw. den empfänger. 
es dauert 4-6 wochen, bist du das geld bekommst und der empfänger kann auch erst ins paket schauen, wenn er bezahlt hat.
die nachbarn können das paket nicht annehmen bzw. werden das nicht tun, weil sie dafür zahlen müssen. also muß der empfänger zu post latschen, wenn er nicht da war, als es zugestellt werden sollte.

welchen grund sollte es geben, daß nachnahme soviel besser ist?

Du bist Dir (hoffentlich ?) im Klaren darüber, dass sich Dein Link nur auf einen  Brief (!!) bezieht und nicht auf ein Paket?

Nichts desto trotz - Du packst das Paket zusammen, gehst mit dem Paket zum Postschalter, besorgst Dir dort einen entsprechenden Paketaufkleber für Nachnahme, füllst diesen aus, klebst den auf, gibst das Paket ab und bezahlst die Gebühren. Das ändert nichts an der Vorgehensweise.

Genau das wollte ich wissen. Danke :)

0

gehst mit dem Paket zum Postschalter, besorgst Dir dort einen entsprechenden Paketaufkleber für Nachnahme

Das gibt es nicht mehr am Postschalter. Nachnahme-Pakete können nur noch online frankiert werden.

0

du gehst doch eh in die poststelle, also sagst du dort "ich möchte dieses paket per nachnahme versenden" und die freundlichen postmitarbeiter sagen dann ganz genau wie das geht.

Das habe ich schon gemacht, aber die Dame wusste selbst nicht genau, wie das funktioniert, und sagte, dass das übers Internet geht.

0

du gehst doch eh in die poststelle, also sagst du dort "ich möchte dieses paket per nachnahme versenden"

Das gibt es nicht mehr am Postschalter. Nachnahme-Pakete können nur noch online frankiert werden.

0

Paket per Nachnahme nicht bezahlt.

Heylo,

Ich hab' mir vor ner Weile online was bestellt. Bezahlung per Nachnahme. Das Paket kam hier via DHL an, der Typ hat mir das Paket in die Hand gedrückt, Unterschrift verlangt und ist abgezischt. Auf dem Paket war kein Nachnahmebetrag zu sehen, zwar war dort ein kleiner Aufkleber, jedoch stand da bei Nachnahme kein Betrag und es war auch nicht angekreuzt. Ich hab' den Kerl von DHL zwar drauf hingewiesen, aber er meinte das ist keine Nachnahme und wird per Rechnung geregelt. Dem Karton lag jedoch nichts bei, das ich was überweisen soll oder so. Auf dem Bestellzettel war auch "Zahlungsweise: Nachnahme" angegeben. Ich hab' den Onlineshop schon angeschrieben, habe aber seit Tagen keine Antwort. Was würdet ihr tun?

...zur Frage

Paket auf Nachnahme versenden

Hey! Ich möchte bei der Deutschen Post ein Paket auf Nachnahme versenden. Nun war ich heute in der Postfilliale und hab gesagt, dass es auf Nachnahme versendet werden soll, doch das geht wohl nicht und man muss im Internet auf der Internetadresse der Deutschen Post wohl irgendwie sowas buchen. Jetzt hab ich geguckt, doch nicht gefunden, wo das steht und wie man das macht. Kann mir da jemand weiterhelfen? MfG Mailin

...zur Frage

Etwas per Nachnahme versenden, was passiert, wenn es nicht angenommen wird?

Ich möchte jemandem was per Nachnahme schicken.

Was passiert denn, wenn er das Paket nicht annimmt?

Ich nehme mal an, ich bekomme das Paket wieder, aber was ist mit etwaigen Kosten?

...zur Frage

Ist Zahlung per Nachnahme wirklich sicher?

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte gerne ein iPhone per Nachnahme (DHL) bezahlen, bin mir aber dennoch sehr unsicher, ob dass das richtige ist. Schließlich öffne ich das Paket erst nach Zahlung. Was ist denn, wenn in dem Paket gar nichts drin ist, oder nur eine Atrappe?

liebe grüße

...zur Frage

Per Nachnahme an Postfiliale bestellt.

Ich habe ausversehen bei einem Onlineshop ein Paket an meine Postfiliale senden lassen und wollte dieses per Nachnahme bezahlen. Heute habe ich allerdings im Internet erfahren, dass man Pakete die man per Nachnahme bezahlen will nicht an eine Postfiliale senden kann. Da das Paket schon verschickt ist und der Händler nicht zu erreichen ist, frage ich euch nun um Rat

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?