ein paar kilos abnehm mit abnehmshakes erfahrungen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Fragen wir mal den BMI :

BMI: 20.5 - das bedeutet: Normalgewicht

Normaler BMI für Dein Alter: 17.7 - 25

Das ist doch absolut ideal! Mitte Normalgewicht - genau der Bereich, welcher nicht nur der gesündeste, sondern laut Umfragen auch der attraktivste ist. Sogar noch 2 kg darunter! Idealgewicht! Bleibe bitte nachhaltig so, wie Du bist. Du hast es nicht nötig Dich mit diesem Thema zu beschäftigen und solltest es auch nicht tun, denn : Die Überzeugung zu dick oder gar fett zu sein kann bei normalgewichtigen Jugendlichen dazu führen, dass sie als Erwachsene tatsächlich übergewichtig werden. Laut web.de/magazine/gesundheit/ernaehrung/15978198-fett-fuehlt-dick.html

Ich wünsche Dir alles Gute. P. S. : Durch Abnehmshakes nimmt man neistens zu - Jo-Jo. Übrigens : "einmal die woche Tanztraining (hiphop/ street) und mache eigentlich täglich ein workout von 5-10 min." - das ist effektiv - super.

irgendwie fühl ich mich jetzt voll geschmeichelt x: danke :D

0
@CupicakeChen

Dann hast Du es verdient - ich bin immer sachlich - objektiv.Ich wünsche Dir schöne und besinnliche Ostern – viel Glück und Erfolg.

0

Es gibt viele Shakes die vor allem Muskelmasse erzeugen sollen und darum mehr Kallorien haben als ein reguläres Abendessen. Würde ich mir ganz genau durchlesen wieviel kallorien das hat, und was da alles drin ist. und wörter die du nicht kennst googlen. Bei meiner Mom waren da Schweinemastmittel mit drin.

Ich habe super abgenommen, als ich drei Wochen lang vegan (kein Fleisch, Fisch, Käse, Milch oder sachen wo das eingebacken ist (wie schokolade)) gelebt habe. Könntest du auch probieren. Schwirig ist halt nur dann deine mutter davon zu überzeugen.

vegan .. davon bekomm ich mangelerscheinungen .. vegetarisch geht noch :D

aber ich will ja keine muskelmasse aufbaun sondern ABNEHMSHAKES trinken .. die ersetzen eine mahlzeit

0
@CupicakeChen

Vegan und Mangelerscheinungen? Dann ernährst du dich nicht gescheit. Kein Veganer, der weiß was er tut, hat heutzutage noch Mangelerscheinungen......

1
@notextor0101

Also ich hatte keine Mangelerscheinungen.

Einmal mein Beispiel Ess-Plan: Beeren zum Frühstück, Salat mit Wildreis zu Mittag, Tomaten-Auberginen-Zucchini-Auflauf zu Abend. Nächster Tag: Soja-Milch Kakao zum Frühstück mit Erdbeeeren, kein Mittag, 2 Äpfel, Kohlsuppe zum Abendessen.Nächster Tag: Frühstück 1 Banane, Mittag Spinat-Fenchelauflauf, Abends eine halbe Wassermelone.

Ich fands gesund, hatte mehr Energie und vieles habe ich davon später weiter übernommen. Sehr gut ist es wenn du auch Kartoffeln und Möhren ist, das hatte ich da nicht drin.

0

Ich würde die Finger von so einem zeug lassen. Die können dich krank machen. Meine Freundin hat davon eine magenschleinhaut entzündung bekommen. Und ich kenne mehrere die das zeug verfluchen. Du hast es doch schon einmal geschaft, also wirst du es auch ein zweites mal schaffen. Liebe Grüße

das einemal hab ich mich echt durchgeboxt .. meine mum hats auch gemacht deswegen hab ichs geschafft weil sie mitgezogen hat ( auch wegen kochen und so ) aber jetzt macht sie das alles wieder normal weil sie das nicht mehr will und wenn ich sie darauf anspreche das ich wieder anders essen will sagt sie das ich bescheuert bin weil ich ja schon schlank genug bin.. ich finde nur das es meine entscheidung ist und man sich wohlfühlen muss.. und wenn man die kleine plautze spürt tut man das nicht :D

0

Schnell oder langsam trinken, Yokebe Almased?

Hallo zusammen, als ich vor paar Wochen mit einer Diät angefangen habe, habe ich mir Almased gekauft aber musste nach 2 tagen direkt damit abbrechen, da ich das Zeug nicht mehr runterbringen konnte. Hatte immer richtigen Würgereiz, weil es so widerlich schmeckte. Nun wollte ich es nochmal versuchen, diesmal mit Yokebe (Vanille). Ich habe gestern angefangen aber habe wieder das selbe Problem. Der Shake schmeckt so eklig das ich den nicht runter bekomme. Nun wollte ich euch nur mal kurz fragen. Ist es ok wenn ich den Shake einfach schnell in einem Lauf runterschlucke oder sollte man den langsam trinken? (halte meine Nase immer zu :D) Sollte man es langsam trinken damit der richtig sättigt oder macht das keinen Unterschied? Ist es ok wenn man statt einen halben Löffel Sonnenblumenöl Rapsöl reimischt? Oder muss es Sonnenblumenöl sein? Habe gerade nur Rapsöl da :D. Danke

...zur Frage

almased vs yokebe?

almased gegen yokebe..

was könnt ihr mehr empfehlen?

habt ihr schonaml beides getestet?

was ist vom geschmack erträglicher?

womit erreicht man schneller / besser sein ziel?

habt ihr sonst noch irgendwelche tipps?

bin dankbar für jede antwort

...zur Frage

Wie lange hungern um 10 kilo abzunehmen?

Wie lange muss man hungern um etwa 10 kilo abzunehmen

...zur Frage

Yokebe und Weight Watchers

Hallo, ich habe vor kurzem eine Diät mit Yokebe gemacht und damit auch erfolgreich 5kg abgenommen nur leider sind 3 kg schon wieder drauf! :/ Jetzt habe ich mich bei weight watchers angemeldet (Online) und finde es eigentlich echt super, da man sich einfach bewusster ernährt! Trotzdem gibt es Tage an denen ich keine Zeit oder keine Lust habe mir groß etwas zu kochen und dann ersetze ich diese Mahlzeiten eben mal schnell gerne durch einen Yokebe Shake! Nur ist dieser bei WW im Lebensmittelregister nicht drin! Kann mir vielleicht jemand sagen wieviele Punkte so ein Shake nun hat!??

Danke im vorraus! Eva

...zur Frage

hallo ist 35 kilo zuviel für 10 jahren,weil meine freundinn ist 10 jahre und wiegt nur 28 kilo?

...zur Frage

Almased oder Yokebe? Worauf sollte ich achten? Weitere Fragen unten.

Hallo ihr Lieben.

Also bevor jetzt jemand ankommt und sagt, im Internet gibt es genügend Seiten die dieses Thema schon durch haben... ICH HABE MICH VORHER SCHLAU GEMACHT. :)

Nur in den meisten Fällen ist es so, dass die Leute dort über Ihren Erfolg schreiben und nicht wirklich wie das ganze funktioniert. Geschweige denn, was das ganze für Nebeneffekte mit sich bringt.

Also, könntet ihr mir vielleicht eines der beiden Produkte empfehlen? Oder ratet ihr lieber von sowas ab? Habt ihr eigene Erfahrungen gesammelt?

Habe auch viel gelesen, dass das Zeug nicht wirklich gut schmeckt, wie könnte man das dann aufpeppen? Mit Zimt? Vanille? **

Wäre sehr nett, wenn ihr mir eure Erfahrungen preisgebt und helfen könnt. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?