Ein paar Kilo weniger, Ernährungsplan?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kalorienbedarf berechnen und zwischen 300 und 500 Kalorien weniger essen. Fertig.

Hm, stimmt sogar. Wär nichtmal so dumm, vielleicht mal eine Portion oder ein Brot weniger zu essen!

Danke für den Tipp. :)

0

Bitte, kein Thema. Wenn du das so durchziehst, dann wirst du sehen, dass es klappt ohne großartig zu hungern. :)

0

 Hallo du. Ich kann dir nur raten.... also du nimmst nur ab wenn du mehr Kalorien verbrauchst also zu dir nimmst… Dass du Sport machst du schon mal ein super Anfang .  im Internet findest du viele Kalorien arme Rezepte wieder zu lecker sind und doch einfach gemacht werden.  Frag dich vor jeder Mahlzeit ob du wirklich Hunger hast oder ob es nur Langeweile ist :)! Fang keine monodiäten an ....  also diäten wo permanent das gleiche isst.  Wenn das Verlangen auf Schokolade hast könntest du dir Zartbitter Schokolade kaufen! Die macht nicht so dick und du hast trotzdem das Gefühl was süssss zu essen.  Und wenn du mal wirklich Hunger auf richtig süßes fettiges Zeug hast dann iss'es auch .:) jeder darf Schlemmern.  Ganz wichtig ist dass du mindestens 1,5-2 l am Tag trinkst - das ist total guten man nimmt viel davon ab.  es gibt auch ganz viele Apps für Handys wo du deine Kalorien etc. eintragen kannst, und sehen kannst, wie viel du am Tag isdt - informier dich einfach ein bisschen :)! Ganz liebe Grüße und gutes Gelingen. 

Hi. Von 12:00 bis 20:00 kannst du essen. Das heißt normale Portionen. Zucker, Weizenprodukte,  Süßigkeiten und Schokolade auf ein Minimum reduzieren. Am besten das Essen so auswählen dass etwas Süßes...Saures...Salziges dabei ist. 2 bis 3 Liter Wasser trinken. Regelmäßig Sport. Täglich eine Runde gehen. Keine Kalorien zählen. Das macht einen doch nur verrückt. Hab Geduld. In 2 bis 3 Wochen hat sich der Körper umgestellt und man sieht erste Erfolge. 

Ismiregal hat alles gesagt.

Das Kalorienzählen wird nach dem ersten Monat flüssig laufen und kaum noch eine  last sein, vorallem da du es schwarz auf weiß  haben wirst, wieviel du isst.


Google doch einfach mal "gesunder Ernährungsplan", da gibt es im Netz bestimmt zig Links und Tipps.

Hör auf ismiregal. Wer abnehmen will muss Kalorien zählen lernen. Aber das geht einfacher als man denkt. 

Was möchtest Du wissen?