Ein paar fragen zur Prepaid Kreditkarte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, mit dieser Karte kannst du, sofern du voll geschäftsfähig bist, ganz normal wie mit jeder anderen Kreditkarte was im I-Net kaufen.

Das Geld kannst du auch von der Karte wieder auf dein Kontu buchen lassen. 

Ja, auch die Bezahlung eines Abos ist damit möglich. Problematisch wird es nur dann, wenn das Guthaben der Karte aufgebraucht ist. Dann wird das ähnlich behandelt, wie eine abgelehnte Lastschrift auf deinem Bankkonto mangels Deckung.

Dann entstehen Gebühren und du musst die Rechnung manuell bezahlen.

Ich persönlich würde Kreditkarten im I-Net nur sehr sparsam und auch nur bei Shops, denen ich 100% vertraue und niemals für Abos einsetzen, egal ob nun eine normale oder eine Prepaid Karte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


1. Wenn ich eine Prepaid Kreditkarte hab kann man dann genau wie mit jeder normalen Kreditkarte was im Internet kaufen ?

JA. Die 'Authorisierung' erfolgt nur über die Nummer der Kreditkarte. Genau dafür ist sie ja da ...


2. Wenn ich auf der Kreditkarte einen Betrag aufgeladen hab zb 100€

Rücküberweisungen von der Kreditkarte gehen zwar grundsätzlich, aber das ist regelmäßig mit Extra-Kosten für Dich verbunden (siehe AGB's). Von daher sollte man sich das genau überlegen. 


3. Wenn ich mit der Prepaid Kreditkarte was im Internet kauf und dann monatliche kosten mit der Karte hab also ein Abbo mach


M.W. ist anhand der Kreditkartennummer nicht ersichtlich, dass es sich um eine Prepaid-Karte handelt ...

Da passiert also das gleiche wie mit einer ungedeckten Kreditkarte. Im Prinzip machst Du Dich dann des Kreditkartenbetruges schuldig und der geprellte Händler wird versuchen Dich ausfindig zu machen. Per Inkasso oder gleich Strafanzeige. Kein gute Idee ...



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ja und ja solange du Guthaben auf deiner Karte hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?