Ein paar Fragen zum Buch: Das Austauschkind von Chrisine Nöstlinger

1 Antwort

heey sorry aber ich kann dir leider nicht alle beantworten aber diese hier (;

-->Ewalds Ferienwunsch ist das er mal den ganzen Sommer über alleine im Schrebergarten wohnen darf.

Die Eltern finden das aber abnormal das ein 13 jähriger alleine wohnen möchte !

Jasper fällt mit seinem Verhalten auf.Er räumt nichts auf er duscht nie und niemand darf seine Steinsammlung anrühren außer Bille !

Kommt zwar leider erst ein Jahr später,aber ich hoffe das es noch anderen weiter hilft (;

Ich hasse unser Haus, und schäme mich dafür. Wie bringe ich meinen Vater dazu etwas zu ändern?

Hi erstmal :) Also... ich beschreibe jetzt erstmal meine Situation: Meine Eltern sind getrennt und ich wohne mit einen zwei großen Brüdern bei meinem Vater. Wir haben ein altes Haus (das Haus in dem ich schon immer wohne) und mein Vater gibt sich gar keine mühe es schön einzurichten bzw. es ordentlich zu halten unsere Möbel sind gar nicht aufeinander abgestimmt und auch sehr alt und teilweise ein bisschen kaputt mein Zimmer ist der einzig einigermaßen schöne Raum in unserem Haus, da ich es durchsetzen konnte dass es gestrichen wird und zu meinen Glück vor kurzem die Freundin von meinem Bruder in eine eigene Wohnung gezogen ist und deswegen ihre schränke die noch in einem sehr guten zustand sind ausgeräumt hat und ich sie bekommen hab. Aber im Rest vom Haus sind die Wände sehr dreckig und alles andere ist eigentlich auch immer dreckig. Aber das ist nicht das einzige was mich stört, ich hasse es dass mein Vater selber auch sehr unhygienisch ist und dass wir zum Beispiel nie alle zusammen essen, unser Haus nicht zugesperrt ist, wir nicht mal unser trinken aus Falschen oder so haben sondern nur Leitungswasser und Apfelsaft. so gerne hätte ich so eine Familie bei der die Eltern, oder in meinem Fall nur der Vater, nach der Arbeit kommen und dann irgendwann die Kinder, du dann ist gekocht und das ganze... aber mein Papa kommt immer erst um 6 Abends oder so obwohl er um 4 schon aus hat :( Danke im voraus für die Antworten :) LG;))

...zur Frage

ich hasse den ort, wo ich lebe! (dorf)

also ich bin anfang 15, 9 klasse, und lebe seit ich geboren bin aufm land. und zwar das schlimmste von schlimmsten: keine bus/zugverbindung, alles voller hügel (fahrrad kannste vergessen) und keine läden oder sonst was. all das ist ja nicht das schlimmste für mich bzw. der grund, warum ich mich hier so unwohl fühle. ich hasse einfach diese mentalität, diese prüden verklemmten dorftrottel. ich hasse die menschen hier, und meine freunde/die leute, mit denen ich zutun habe, wohnen alle in einer nahem kleinstadt was ich super finde weil ich dann öfters hier rauskomme. aber ich bin halt so furchbar auf meine eltern zum fahren angewiesen, aber beide gehen arbeiten und das oft nachmitags o. sind an den wochenenden weg. ich glaube wirklich, ich bin ein totaler stadtmensch. so oft es geht fahre ich mit meinen freunden nach köln, einfach nur weil das stadtleben, diese anonymität, einer unter vielen zu sein, so furchtbar gut tut. ich leide oft und auch schon lange unter krassem fernweh, das sind dann sowas wie wochenend-depressionen. da geht es mir wirklich furchtbar. aber es gibt so richtig keinen zum reden, weil das meine freunde weniger belastet oder für die überhaupt kein thema ist. ich habe überhaupt garkeine lebensfreude mehr, das einzige worauf ich blicken kann ist, dass ich nach meinem abi endlich weg kann! ich möchte wirklich erstmal für ein jahr ins ausland, sich selbst sozusagen kennenlernen, und dann studieren, in berlin oder so (meine lieblingsstadt, so schön groß ^^) und meine noten geben das auch her, darüber bin ich sehr glücklich weil ich durch diesen derzeit einzigen ansporn mich schon immer gut angestrengt habe. aber bis zum abi dauerts ja noch so lang und ich weiß wirklich nicht obs auf dauer so gut ist, so unglücklich zu sein. auch wenn ich die kleinen dinge im leben sehr zu schätzen weiß. weg ziehen wird auch nicht gehen, es gibt zu viel was meine eltern hier bindet. das ist ausgeschlossen. eigentlich suche ich nur nach worten, die ich mir selbst nicht geben kann. wenn ihr versteht. danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?