Ein paar Fragen zu Bitcoints?

2 Antworten

1. Ja. Das System an sich ist quasi unmöglich zu knacken. 

2. Das ist möglich. 

3. Ja. Die einzigen Länder indenen Bitcoins illegal sind, sind Ecuador, Bolivien und Kirgistan.

Klar sind Bitcoins legal. Es gibt sogar bereits große Finanzmarktfonds, die in Bitcoins investieren, vergleichbar mit einer Deviseninvestition.

Eine gute Einsteigerseite ist:

http://bitcoins21.com/bitcoins-kaufen/

Ob sie sicher sind, hängt zum einen von der online-Sicherheit des Smartphones ab, da die Bitcoins dort gespeichert sind. Zum anderen auch vom Bitcoin-Kurs, der stark schwanken kann. In letzter Zeit gab es einen starken Anstieg des Kurses. Ob dieses Niveau gehalten werden kann, ist nicht gewährleistet. Fällt der Kurs nach dem Kauf, verfällt damit auch das investierte Geld. Man bekommt es nicht zum bezahlten Preis zurück, sondern zum aktuellen Tageskurs. Kursgewinne sind somit allerdings auch möglich.


Was möchtest Du wissen?