Ein paar Fragen über frühere Leben

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht kann ich helfen. Wer RTL glaubt, kommt nicht weiter. Aber es gibt seriöse Rückführungstherapien, vielleicht hilft es dir weiter, erstmal Informationen über diese Themen zu sammeln? Damit weißt du, worauf du dich einlässt.

Als Tipp gebe ich dir die Literatur von Dr. Brian L. Weiss (Psychologe), z.B.

  1. Die zahlreichen Leben der Seele: Die Chronik einer Reinkarnationstherapie

  2. Die Liebe kennt keine Zeit: Die wahre Geschichte einer Seelenverwandschaft aus früheren Leben

  3. Seelenwege: Reinkarnation und zukünftige Lebenswege

  4. Heilung durch Reinkarnationstherapie: Ganzwerdung durch die Erfahrung früherer Leben

von anderen Autoren kann ich auch empfehlen:

Michael Newton:

  1. Die Abenteuer der Seelen: Neue Fallstudien zum Leben zwischen den Leben

  2. Die Reisen der Seele: Karmische Fallstudien

Horst Leuwer:

Die verborgene Wahrheit: Rückführungen als spiritueller Neubeginn

Ursula Dermarmels:

Wer war ich im Vorleben?: Die positive Wirkung spiritueller Rückführungen Mit zahlreichen Fallbeispielen

und von Jan Erik Sigdell:

Rückführung in frühere Leben: Praxisbuch

Diese Bücher sind zur Informationsbeschaffung alles andere als verkehrt, können dir sogar einen guten Einstieg und Überblick über den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Reinkarnationstherapie geben. Die Heilungschancen sind wissenschaftlich erprobt und bewiesen, verbreitet ist das Thema bezüglich der Skepsis großer Teile der Bevölkerung trotzdem. Gibt auch andere interessante Bücher, z.B. Richtung Nahtod-Erfahrung, die auch das Thema leicht anschneiden, z.B. von Prof. Dr. Med. Pim van Lommel - Endloses Bewusstsein.

Bitte lass(t) euch nicht von den Kommentaren und von der massenmedialen Verblödung vom eigentlichen interessantem Thema ablenken, es ist ein sehr spannendes Feld! Das Thema wird wissenschaftlich erforscht!

Es gibt noch nebenbei das Thema außerkörperliche Erfahrung, mit der du mit einer Art Meditation deinen Körper verlassen kannst (ohne dass du dabei stirbst!), aber dazu empfehle ich dir ebenfalls Literatur, da das Thema sehr spannend, aber auch sehr umfangreich ist. Bedeutende Bücher von Forschern sind z.B. von

William Buhlmann - Out of Body - Das letzte Abenteuer der Menschheit

und

Robert A. Monroe - Der Mann mit den zwei Leben - Reisen außerhalb des Körpers

Viele Grüße,

Andreas

Der Mensch ist nicht nur sterblicher Leib, sondern sein I c h ist seine unsterbliche Seele. Dabei entspricht der Leib dem Taucheranzug, die Seele aber dem Taucher, der den Taucheranzug angelegt hat. Im Folgenden will ich in Kürze beschreiben, wie die Menschenseele entsteht:

Mit Hilfe der Naturseelenentwicklung aus dem Mineral, Pflanzen und Tierreich der Weltkörper entstehen die Seelen. Das heißt, von kleinsten Anfängen entstehen immer größere und intelligentere Seelen. Diese Entwicklung geschieht nicht von alleine, sondern sie wird von Gott geleitet.

Alle Tiere haben eine Seele. Wenn sie sterben, dann stirbt nur ihr Leib, ihre Seelen aber sterben nicht! Wenn niedere Tiere, z. B. Würmchen, sterben, dann sterben nur ihre Leiber. Ihre Seelen aber werden dann von Gott zu Seelen höherer Tierarten zusammen gefügt! Nichts geht verloren!

Sterben aber höhere Säugetiere, Vögel und Haustiere, so werden mehrere, verschiedene Tierseelen von Gott zu einer neuen Menschenseele zusammen gesetzt, die aber auch noch Bestandteile aus den Seelen der Eltern und aus den Sternen des Universums erhält. Deshalb gibt es so viele, verschiedenartige Charaktere und jeder Mensch ist einmalig. Alles ist in uns! Die Seele eines Menschen ist also ein Gemenge von für uns unzählbar vielen Intelligenz-Spezifika.

Beispiel für die Entstehung einer Menschenseele: Eine Reh-Seele, eine Wolf-Seele und eine Schwan-Seele werden von Gott zusammenkomponiert. Dazu kommen noch Seelenteile aus den Eltern und aus den Gestirnen.

Die Wesenheit eines Menschen ist aber erst dann komplett, wenn um die Geburt herum der Seele ein Geist aus Gott eingelegt wird. Der Geist aus Gott ist wie der Kitt, der die unzählbar vielen Intelligenz-Spezifika für ewig zusammenhält. Erst mit diesem Geist unterscheidet sich der Mensch vom Tier, gibt ihm die Willensfreiheit und befähigt ihn so, sich ganz frei zum höchsten Engel zu erheben oder zum finstersten Teufel zu werden.

Du kannst Dir Seele und Geist des Menschen vorstellen wie eine große Burg, die aus zahlreichen verschiedenen Steinen besteht. Die verschiedenen Steine sind die verschiedenen Spezifika. Der Mörtel, der die Steine zusammenhält, ist der Geist aus Gott. Er macht aus dem Gemenge eine ewig haltende Einheit!

Wenn der Leib des Menschen unbrauchbar geworden ist seiner Seele zu dienen, verlässt die Seele (mit dem innewohnenden Geist) den Leib und ist dann sofort im Jenseits, wo sie ewig weiterlebt. Der Leib aber verwest samt dem Gehirn.

Der Prophet Jakob Lorber hat die Seelenlehre in seiner göttlichen Offenbarung ausführlich erklärt.

Du findest mehr zu diesem Thema wenn Du suchst: Lorber Wohin gehen die Seelen der Tiere? Oder: Lorber Reife und unreife Seelen und ihr Wirken in der Menschheit

Dein Text ist interessant, aber eine Sache finde ich unlogisch... Die Leute, die schon mal eine Rückführung gemacht haben, erzählen alle von ihren früheren Menschenleben. Aber wie soll das gehen, wenn eine Seele, sobald sie sich zur Menschenseele entwickelt hat, in den Himmel geht?!

0
@AwesomeLeave

wenn eine Seele, sobald sie sich zur Menschenseele entwickelt hat, in den Himmel geht?!

Eine Seele geht nicht gleich in den Himmel! Sie geht ins Jenseits und zwar zuerst in das jenseitige Mittelreich. Danach erst zeigt sich, ob sie ihre Liebe nach oben oder nach unten zieht. Das hängt von ihrem Lebensvollendungsgrad ab. Es gibt sieben große Abteilungen im Jenseits.

Der 3. Himmel Der 2. Himmel Der 1. Himmel Mittelreich. Hier kommen alle Seelen an und gehen dann freiwillig dahin, wohin sie ihre Liebe zieht Die 1. Hölle Die 2. Hölle Die 3. Hölle

Der 3. Himmel ist der oberste Himmel und heißt Liebe-Himmel. In ihm sind wir in ewiger Gemeinschaft mit Jesus. In ihn kommen die Seelen des höchsten Lebensvollendungsgrades.

Der 2. Himmel ist der mittlere Himmel und heißt der Liebe-Weisheit Himmel. In ihn kommen die Seelen, welche in tiefster Demut und von ganzem Herzen die alleinige Liebe zu Jesus zum Gegenstand ihres Strebens machen.

Der 1. Himmel ist der untere Himmel und heißt Weisheits-Himmel. In ihn kommen die Seelen des ersten Lebensvollendungsgrades, bei welchen der reine Glaube noch vor der himmlischen Liebe waltet.

0

Mehrere Leben? :) Ist meine Seele schon in mehreren Körpern gewesen?Glaubt ihr daran...?

Hi Leute! Ich(weiblich,18 ) interessiere mich grade für die Themen frühere Leben,Seele,Wiedergeburt und ähnliches...ich habe nun schon öfter von der Theorie gehört,dass die Seele von uns Menschen mehrere Leben lebt und nicht nur das was wir jetzt leben...das unsere Seele eben schon in anderen Körpern war vor der Person die wir grade sind und das sie wenn wir gestorben sind auch irgendwann wieder in einem anderen Menschen lebt also wiedergeboren wird. Ich habe da früher kaum dran geglaubt weil ich als ich jünger war dachte mit dem Tod ist alles vorbei und danach ist nichts. Inzwischen habe ich aber von sehr vielen Dingen gehört die mir bestätigen,dass der Körper eine Art Hülle für unseren Geist/unsere Seele ist und wir in mehreren Körpern gelebt haben und noch in weiteren leben werden! Ich find diese Vorstellung unglaublich schön aber irgendwie auch ein wenig unheimlich da dann der Körper an sich ja gar nicht so viel Wert hat sondern eher unsere Seele und unserer Geist! Ich will jetzt keine Erklärung oder so sondern mich würde interessieren ob ihr an mehrere Leben glaubt und was ihr darüber denkt.? Einfach weil ich gerne Meinungen dazu hören würde...;)

...zur Frage

Habt Ihr eine Abneigung gegen bestimmte Kleidungsstücke?

Ich (m) habe zum Beispiel eine Abneigung gegen Schals. Muß mich wohl in einem früheren Leben mal stranguliert haben. Rollkragenpullover geht bei mir auch nicht.

Wie ist es bei Euch?

...zur Frage

Gibt es wirklich frühere Leben?

Also ich hab mal im TV gesehen, von einer Rückführung. Ich kann das alles irgendwie nicht so ganz glauben. Gibt es Beweise dafür oder wird das Hirn in der Hypnose etwas manipuliert? Es muss sich ja irgendwas neurologisches abspielen. Außerdem hat sich das nicht alles bestätigt, was in der Rückführung passiert ist. Ich zumindest glaube, dass so einiges wie Fernseher, Bilder, andere Menschen und Orte sich sowas im Kopf zusammentun können, weil wir träumen ja auch von manchem Unsinn. Also ich kann mir auch scharf vorstellen, Nofretete gewesen zu sein da ich einiges im Fernsehen von ihr gesehen hab. Was sagt ihr dazu?

Lg, Lilli

...zur Frage

Rückführung in ein früheres Leben

da ich mich intensiv mit diesem Thema beschäftige und auch schon mit Menschen gesprochen habe, die bereits tot waren und zurück geholt worden sind, interessiert mich nun, ob hier jemand ist, der schon einmal in einer Hypnose-Behandlung Erfahrungen gemacht hat. Ich spare nämlich darauf hin, so etwas mal machen zu lassen. Habe bereits jemanden Professionellen gefunden, der das seit vielen Jahren, vor allem überwiegend in den USA, aber auch in Deutschland praktiziert - beruflich. Mein Mann macht übernächsten Sonntag auf seiner Hochzeit Musik mit seiner Band. Da wird er ihn mal darauf ansprechen.

...zur Frage

Hat man schon einmal gelebt?

Hallo, mich interessiert es schon lange, ob Menschen schon vor ihrem Leben gelebt haben! Bestätigt es sich, wenn man eine Rückführung ins frühere Leben gemacht hat per Hypnose, oder sind es nur müde Vorstellungen und Träume? Das Jenseits soll ja angeblich die Welt sein nach dem Tod, in der man unsterblich und für immmer verweilt. Ich bedanke mich jetzt schonmal für Antworten. (:

...zur Frage

Treten immer die gleichen Menschen im Leben auf?

Hallo, mir ist bewusst, dass man sowas nie wissen wird und das nicht verallgemeinern kann, trotzdem würde ich gerne eure Meinung dazu hören.

Denkt ihr, dass immer die gleichen Menschen in einem Leben zusammen leben? Also dass z.B. meine jetzige Schwester mal meine Tochter o.ä. in einem früheren Leben war?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?