Ein paar allgemeine Fragen zum Thema Liegestütze?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

1. Die Hände am besten direkt neben der Brust, also auf Brusthöhe, das erschwert die Übung wie du es mitbekommen wirst.

2. Eine Frage der Haltung. Dadurch verhindert man glaube ich auch Rückenprobleme.

3. Du kannst so viel mehr bist du nicht mehr kannst. Für einen erfolgreichen Trainingsplan musst du dir das schon einteilen.

4. Üben? Indem du dich mit in die Ausgangsposition begibst und nur einen Arm dabei benutzt. Das Halten. Haltung und Körperspannung dabei gut kontrollieren.

5. Nicht direkt. Nur wenn du in Schwitzen kommst und deine Atmung sich zeitlich erhöht. Dadurch wird die Lunge beansprucht. Mit einfachen Liegestützen überforderst du höchstens deinen Trizeps.

nevercold24

Die restlich fragen wurden ja schon ganz gut beantwortet
Zu den 1händigen liegestütz
Probier einfach eine hand immer weniger zu belasten, indem du zu nur 2 finger oder so nimmst und taste dich dann heran
Und zu der anspannung:
Für liegestütze brauchst du körperspannung das macht es einfacher und trainiert auch den restlich körper

Was möchtest Du wissen?