Ein Oma-Problem

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Verstehen kann ich euch alle. Und dir einen guten Tip geben. Kauf dem Baby einen schönen gebrauchten Kinderwagen und frag deine andere Schwiedertochter, was sie noch gebrauchen kann. Absolut gar nichts (ausser Pampers;) ) muss für ein Baby neu gekauft werden. Es reichen gebrauchte Sachen. Und wenn du dich mit den gebrauchten Sachen an die Wünsche und den Geschmack deiner Schwiegertöchter hältst wird auch immer alles willkommen sein.

Wollte das erst zurückhalten, aber scheinbar ist folgender Umstand doch wichtig, um meine Entscheidung besser zu verstehen:

Mein jüngster Sohn und meine Schwiegertochter waren einige Zeit getrennt. Seit geraumer Zeit sind sie wieder zusammen, mein Sohn hatte aber noch immer seine eigene Wohnung.

Meine Schwiegertochter bekommt nun die volle staatliche Unterstützung, die einer alleinstehenden Mutter zusteht. (Was meinen Sohn total angenervt hat)

Aus diesem Grund hat sie, obwohl wirklich Alles da ist, vom diakonischen Werk 900 Euro für Erstlingsausstattung bekommen. Diesen Betrag bekommt meine andere Schwiegertochter nicht. Deshalb bin ich der Meinung, daß ich für das Baby erstmal keine größere Anschaffung bezahlen muß. Natürlich werde ich zur Geburt auch etwas Schönes kaufen, aber mein Gott: Ich kann halt zur Zeit nicht Beides gleichzeitig.

0
@pacole1

Dann kann ich dich noch besser verstehen. Was solls, rede mit deinen Söhnen und sag ihnen klipp und klar, dass du in keinster weise irgendjemanden bevorzugen möchtest, aufgrund eben dieser Tatsachen aber den Kinderwagen dahin schenken möchtest. Was später kommt wird sich zeigen. Sie sollen sowohl zu ihren frauen, wie auch zu dir stehen- und kennen deine finanzielle Situation doch sicherlich. Alles Gute und ein hoffentlich tolles Verhältnis zu beiden Schwiegetöchtern und Enkelkindern wünsche ich dir.

0

Dann würde ich beiden Familien vielleicht lieber einen Gutschein in gleicher Höhe schenken, damit keine sauer ist. Irgendwie verstehe ich die Frau schon. Man ist für sein Kind beleidigt, wenn man den Eindruck hat, es wird benachteiligt, auch wenn es de facto gar nicht so ist.

Das kenne ich. Ich muß gestehen, mir fällt es auch immer auf, wen SchwieMu "mehr" für ihre anderen Enkel tut als für meine Kinder. Dabei ist es gar nicht "mehr" - sondern nur "anderes". schäm

0
@ErsterSchnee

Weißt Du, ich liebe meine Enkelkinder und möchte auch eine gute Oma sein. Und über`s Jahr verteilt wird sich das doch immer ausgleichen.

0
@pacole1

Ist natürlich vollkommen richtig, aber da keiner immer den Taschenrechner dabei hat, zählt mehr der Moment und im Moment schmerzt eben der Kinderwagen... Es geht nur um eine subjektive Wahrnehmung - nicht um die Wahrheit.

0

Der Schwiegertochter kann man es eh nie Recht machen. Glücklicherweise habe ich einen Schwiegersohn. Aber rede mit ihr, mit genau dem Argument.

Eigenes Kind ins Ausland zu der Oma abgeben

Ich habe von Bekannten gehört das ein Ehepaar ihr eigenes Baby (1Jahr) nach Kamerun deren Eltern abgegeben haben damit die beiden in Ruhe fertig studieren können. Das Paar ist mittlerweile eingebürgert worden. Dann hat man mir gesagt das Die Frau weiterhin das Kindergeld in Anspruch nimmt und Zuschläge fürs Kind vom Bafögs Amt bekommt und Betreuungsgeld usw. Steht ihr das alles dann eigentlich noch zu? Was für Probleme können die bekommen, wenn das rauskommt? Das Baby muss ja zu U5 oder U6 gehen...

...zur Frage

Die sims 3 stiefmutter ungewollt schwanger + tochter schwanger ...

Also mein sims dad hat mit seiner neuen frau techtelmechtel gemacht aber jetzt ist seiner neuen frau dauernd übel hab die befürchtung das sie schwanger ist aber ich wollte das sie bald zu opa und oma werden weil der sohn von dem mann mit seiner frau bald ein kind bekommt das is ******* ..... Kind abtreiben ??geht das der i-wie machen dass sie nicht schwanger wird???

...zur Frage

Erbrecht von Enkelkinder?

Mein Vater ist seit vielen Jahren verstorben. Seine Mutter hat in zweiter Ehe wieder geheiratet. Aus dieser Ehe geht ein gemeinsames Kind hervor. Zuerst ist mein Stief Opa verstorben und nun meine Oma. Steht mir bei dieser Konstellation eine Erbe zu? Hinterlassen wird eine Immobilie und Bargeld. Wenn ja Wie viel?

...zur Frage

meine Schwangere Frau raucht und trinkt

Ich bin Berlinois  meine Frau ist  seit 6 monate schwanger , Problem, ich mach mir sorge um das baby , sie raucht jeden Tag  1 packung zigarette egal ob schwanger oder nicht  es ist immer so können Sie sich vorstellen seit 6 monate das baby leidet im bauch wegen meine frau , ich habe tausend mal geredet , es passiert einfach nicht im gegenteil , sie trinkt 4 bis 5 mal taglich koffeinhältig kaffe.  die kombination von zigarette und kaffe ist sehr schlecht für unsere baby.

meine Frau ist einfach bewusstlos und egoistisch. 

ich mochte gern unsere zukunftiges baby schutzen, wie kann ich am bestens machen dass mein frau endlich mal aufhort zu rauchen und trinken ,?  gesetzlich was kann man auch machen. ich bin der Meinung dass mein kind auch Recht hat , mitzuentscheiden , ob er rauchen will oder nicht. 

Meine frau ist hartvi  emfangerin  kann ich auch etwas bei job center machen ? 

ich weisst wirklich nicht bitte helfen Sie mir , ich habe so viele streckliche dinge gelesen über  das thema , ich kann einfach nicht mehr schlafen,  wir werden unsere erstes gemeinsam kind haben , und wenn es so weiter geht werde ich nicht mehr etwas planen 

bitte bitte mein kind braucht hilfe 

 

...zur Frage

Unterhalt beider Elternteile für ein Kind was bei der Oma lebt

Es ist so.Ich habe 4 Kinder für die ich Unterhaltspflichtig bin. 2 leben hier bei mir zusammen mit meiner 2.Frau. Die anderen beiden leben bei meiner Ex Frau. Der Sohn aus erster Ehe lebt jetzt seit Januar diesen Jahres bei seiner Großmutter. Nun ist es ja so ,denke ich zumindest ,das sowohl meine Ex Frau als auch ich meinem Sohn zum Unterhalt verpflichtet sind.Wie verhält es sich jetzt mit den Zahlungen? Zur zeit habe ich meiner Ex Frau mtl. 250€ für beide Kinder überwiesen.Nun müßte ich doch also 125€ an die Großmutter und 125€ an meine Exfrau überweisen oder?Wie verhält es sich jetzt mit dem Unterhaltsanteil für meine Ex Frau? Kann ich jetzt an die Oma einfach die Hälfte des Unterhalts ,also 62,50€ überweisen und meine Ex Frau muß die andere hälfte zahlen? Wie wird in einem solchen Fall verfahren?

...zur Frage

Wie verhält sich das Trennungsjahr wenn man Schwanger ist?

Hallo zusammen. Ich habe gerade einen Artikel über das Trennungsjahr bei einer Schwangerschaft gelesen: (Werbelink entfernt) Nicht dass ich Schwanger bin :) Darin geht es um das Trennungsjahr bei einer Scheidung, wenn die Frau von einem Anderen in der Noch-Ehe Schwanger wird und der Mann dann dem Gericht sagen kann, es wäre eine unzumutbare Härte, wenn er das Trennungsjahr noch mit seiner Ex durchhalten muss und das Kind vielleicht sogar noch in der Ehe zu Welt kommt. Da kann das Gericht dann sagen, das Trennungsjahr wird verkürzt. Was aber ist mit der Frau? Wenn sie sagt das ist zu Hart und will das Trennungsjahr verkürzen, geht das auch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?