Ein neues Leben in London

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

London ist eine der teuersten Städte überhaupt. Wohnungen in der City ab ca. 2000,- Pfund Miete im Monat. In den Vororten kann mit etwas Glück eine Mini-Wohnung für 600,- Pfund im Monat finden. Eine WG wäre noch eine Möglichkeit (Zimmer ab ca. 350,- Pfund). Die Arbeitslosigkeit ist hoch. Wer nicht qualifiziert ist und ausgezeichnet/perfekt englisch spricht (als Ausländer), hat wenig bis keine Chancen, einen Job zu finden. Auf jeden Fall erstmal die Berufsausbildung so gut wie möglich hier abschliessen.

finanzielle tipps kann ich dir nicht geben, aber ich kann dir sagen, dass es in deutschland einen pflegepersonal mangel gibt, klar dir kann das egal sein, aber vllt lohnt es sich hier zu bleiben

Was möchtest Du wissen?