ein mops aus kamerun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi,

du bist auf die Kamerun-Connection hereingefallen!

Gib mal "Kamerun-Connektion" + "Name des Verkäufers" oder "E-mail Adresse! ein!

Das Geld, dass du schon bezahlt hast, wirst du nie wieder sehen, sieh's einfach mal als Lehrgeld!

Bitte nichts weiter überweisen, auch nicht, wenn die Transportbox des Hundes noch bezahlt werdden muss, die Impfungen noch extra Geld kosten sollen, der Hund für zwei Tage in eine Tierpension muss, weil das Wetter zu schlecht ist, der Zollbeamter bestochen werden muss, der Hund einen chip braucht, usw. Das geht endlos so weiter - bis du nicht mehr bezahlst.

Noch was- man kauft keine billigen Rassehunde aus dem Ausland! Hier handelt es sich definitiv um eine Betrugsmasche ... aber wäre das nicht der Fall gewesen hättest du einen kranken Hund aus einer Hinterhofzucht bekommen, der ohne Sozialisierung aufgewachsen wäre. Was nutzt dir denn deine Geiz-ist-Geil Mentalität, wenn dein Hund dann ein Problemhund ist!!!

October

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss sagen, das Geld hast du gut investiert: wer ernsthaft der Meinung ist, sich mal eben einen billigen Rassehund im Netz zu bestellen und aus dem Ausland einfliegen zu lassen, der muss einfach mal richtig auf die Schnauze fliegen, um aufzuwachen. Ein Tier ist ein Lebewesen, keine Ware, die man im Katalog aussucht und dann tagelang um die halbe Welt karrt! Wenn es dir ernst mit einem Hund ist, dann geh ins nächste Tierheim, dort sitzen Hund in allen Größen und Altersstufen. Wenn es dir nur um ein Statusobjekt geht, dann wäre ein Porsche vielleicht eher geeignet...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat dich dazu bewogen, ein lebendiges Wesen da zu "bestellen"?

Leider sind diese Connections bekannt. Du wirst noch weitere Aufforderungen für dies und/oder das zu bezahlen. Das Geld ist dann weg und es wird kein Hund bei dir ankommen. So einfach kann er gar nicht eingeführt werden.

Es gibt seriöse Züchter - es gibt Tierheime. Da bekommst du, was du suchst.

Einen Hund aus Kamerun - meine Güte!! Du wirst so mehr Geld los, als wenn du hier einer armen Seele aus einem Heim oder der Tierrettung ein Zuhause gegeben hättest.

Dieser Hund wird nicht bei dir leben - wahrscheinlich haben noch zig andere Leute genau für diesen bezahlt.

Wenn du einen Hund möchtest, dann solltest du ihn kennenlernen dürfen. Ihr müsst euch in die Augen schauen können. Die Chemie muss stimmen. Dann kann es was werden.

Sieh es als Lehrgeld an, was du bezahlt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn Du nicht betrogen wirst (was ich mir kaum vorstellen kann), bekommst Du den Hund niemals in die EU...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shaima
22.10.2012, 21:54

warum nicht??

0

OMG - wie peinlich! Peinlich ist es, einen Hund im Internet zu bestellen, wie eine x-beliebige Ware, weil man sparen will. Noch peinlicher ist es, auf eine Afrika-Connection reingefallen zu sein. Na ja, solche Sünden bestraft der Liebe Gott eben sofort. gechieht dir recht, mein Mitleid hält sich in Grenzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, dein Deutsch lässt ja genau so zu wünschen übrig.

Ich denke es ist ein Fake, aber wer kauft sich einen Hund aus Kamerun?

Adoptiere doch einen in einem deutschen Tierheim dann ist dir und dem Hund geholfen + du kannst sicher sein woher er ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shaima
22.10.2012, 21:56

ja ich weiss meiner ist auch nicht besser.. aber ehrlich gesagt man erwartet schon vom flughafen das die ein besseres deutsch drauf haben.. da war ich auch schon aber da ist ja nichts

0

sowas sollte man nur mit tierschutzorganisationen machen, die man kennt. es kommt mir komisch vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da bist Du bestimmt auf de Nigeria-Connection hereingefallen!!

Lies mal hier:

https://www.antispam-ev.de/wiki/419er

Dieser Punkt kommt für Dich in Frage:

1.7 Ein paar süße Hündchen suchen ein neues Herrchen/Frauchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helmi123
22.10.2012, 22:03

Hier ist noch das fehlende i: "i"

Ich habe Deine Frage noch um das Thema "Abzocke" ergänzt!

0

Was möchtest Du wissen?