Ein Monat nach Antibiotika einnahme, Pille wieder sicher?

3 Antworten

Du bist wieder geschützt, wenn du nach Ende der Antibiotika-Einnahme 7 Pillen korrekt hintereinander genommen hast.

Wenn die Pause dazwischen ist und man vor der Pause noch keine 7 Pillen ohne Antibiotika-Begleitung genommen hatte, rechnet man vorsichtshalber 7 Pillen der neuen Packung nach der Pause.

Wenn das Antibiotika Anfang letztens Monats War dann ja. Wenn du also die Pille letzten Monat 14 Tage nach dem antiobiotikum richtig eingenommen hast zählt es wieder als vollwertiger schutz

Du bist ein Troll oder?!

Pille danach Pillen Pause Pille Kondom geplatzt?

Ist man ab dem ersten Einnahme Tag wieder geschützt?

Ich habe die Pille in der pillenpause letzte Woche Sonntag genommen Neujahr, weil das Kondom geplatzt ist, habe gleich die Pille danach eingenommen, seid diesem Sonntag 07.01 wieder mit der normalen Pille den Zyklus weiter geführt. Heute 11.01 um ca 23:45 ist das Kondom geplatzt..

Bin ich durch die Pille geschützt?

...zur Frage

Nach Antibiotikaeinnahme Kondom geplatzt

Hallo, ich habe vom 12.2-15.2 Antibiotika eingenommen. Am 13.2 habe ich die letzte Pille meiner Packung genommen und Pause gemacht und am 21.2 die erste Pille aus der neuen Packung eingenommen. Mein FA hat gesagt ich müsse nach der Pause nicht mehr zusätzlich verhüten, habe mir aber hier Rat geholt und gesagt bekommen ich sei erst nach 7 Tagen Einnahme wieder geschützt, also hab ich das vorsichtshalber auch beachtet und zusätzlich verhütet. Heute morgen ist uns aber das Kondom geplatzt, also am 5. Einnahmetag der Pille. Die letzt Antibiotikaeinnahme ist nun schon genau 10 Tage, muss ich mir jetzt trotzdem Sorgen machen?

Hab nochmal ein Bild angehängt, dass man es besser versteht.

...zur Frage

Sex ohne Kondom nach Antibiotika?

Ich habe vor knapp 4 Wochen für genau 7 Tage Antibiotikum eingenommen. Ich musste dieses allerdings, aufgrund einer allergischen Reaktion, eben nach genannten 7 Tagen (statt 10) absetzen. Meine Pille habe ich weiterhin normal durchgenommen, 2 Wochen zusätzlich mit Kondomen verhütet, hatte dann meine Periode und habe gestern (nach 6 Tagen Pillenpause) wieder die erste Pille vom neuen Blister eingenommen. Nun ist meine Frage...ich hatte gestern das erste Mal wieder ohne Kondom Sex. Bin ich mit der Pille genug geschützt gewesen? Da ich 2 Wochen nach Antibiotika Einnahme zusätzlich verhütet habe, dann Periode und dann normale Einnahme der Pille. Ich hatte mich online informiert und dort stand, dass ich ab der 1. Einnahme wieder völlig geschützt sein sollte. Trotzdem habe ich Sorge, dass das nicht der Fall sein könnte. Kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Pille und Antibiotika Clinda-saar 600?

Ich nehme seit 5 Tagen Antibiotika (Clinda-Saar 600), gestern hatte habe ich nach der Pillenpause die erste Einnahme der Pille um 18:00. Um 21:30 habe ich das antibiotika eingenommen und gegen später noch Sex mit meinem Freund (ohne Kondom wegen der Pille). Kann ich jetzt schwanger werden?

...zur Frage

Könnte ich trotz Blutungen schwanger sein?

Hallo. Also es ist ein bisschen kompliziert... Ich nehme die Pille (maxim) den ersten Monat. Dazu musste ich dann Dank einer Blutvergiftung Antibiotika nehmen (Cefpodoxim). Nach zwei Tagen bekam ich zwischenblutungen, entweder aufgrund des Antibiotikas oder die ganz normalen zwischenblutungen im ersten Monat. In der Packungsbeilage steht, dass durch bakterientötende Antibiotika die Pille abgeschwächt werden könnte und/oder es zu durchbruchblutungen kommen könnte.

Nun hatte ich vor 2 Tagen Sex (ohne Kondom) mit meinem Freund, Aber die Blutungen habe ich immer noch. Die Pille habe ich auch weiter regelmäßig genommen.

Kann es sein, dass ich trotz der noch vorhandenen Blutungen schwanger sein könnte? Bitte um schnelle hilfe

...zur Frage

Bin ich geschützt nach Antibiotika Einnahme?

Hallöchen,

also ich musste am 28 Januar Antibiotika nehmen (1 Woche) Habe am 30 Januar aber meine Periode bekommen und damit auch mit der ersten Pille angefangen! .. Von da an habe ich die Pille jeden Abend korrekt eingenommen! .. Nachdem die Woche Antibiotika vorbei war weiß ich das es 7 Tage bis zum Schutz dauert! ...
Nun habe ich jetzt 21 Tage meine Pille korrekt eingenommen gestern war der erste Tag der pause, also habe ich sie dort nicht genommen! ... Man sagt ja wenn man die Pille korrekt 14 Tage vor der Pause eingenommen hat ist man auch in der pause geschützt! .. Gilt das jetzt auch für mich? Denn ich habe die Pille ja korrekt eingenommen doch durch das Antibiotika weiß ich nicht ob das trotzdem als korrekt gilt? .. Meine Frage ist jetzt einfach bin ich jetzt in der pause geschützt? Und nach der Pause? Oder nicht? . Oder soll ich meine pause verkürzen? Eigentlich kenn ich das Prinzip aber das mit dem Antibiotika irritiert mich... Es ist jetzt jedenfalls 14 Tage ohne Antibiotika vergangen und mit Pille.. Bin ich nun geschützt oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?