Ein Monat in Hurghada Leben , nützliche Tips?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Metro ist teuer das stimmt. Etwas günstiger seit ihr bei Spinneys (in det Senzo Mall) oder Abu Ashara dran. Kleine Sachen ij den kleinen Supermärkten kaufen die sind sehr günstig und man bekommt ausser Gemüse und Frischfleisch fast alles.

Strände gibts viele. Old Vic und Dream Beach sind die schönsten. Dream Beach ist teurer, die Sanitäranlagen beim Old Vic sind schlecht.

Fleisch könnt ihr beim Metzger günstig bekommen. Man erkennt die daran, dass das Fleisch einfach so vor dem Laden rumhängt.

Also der beste Tipp den du da bekommen kannst ist;

Lass dich nicht betrügen und lass dich nicht von tollwütigen Autofahrern erschießen.

Du wirst da außerdem nicht an günstige Lebensmittel kommen können.. Warum willst du in dem Drecksloch überhaupt leben?

Wegen der "Freundlichkeit" der Menschen bestimmt nicht.

Bumer750 05.02.2015, 14:55

Das wird jetzt mein 3er besuch in Ägypten , ich mag die menschen und das klima einfach da . Ich kenn mich mittlerweile mit den menschen aus und weiß wo ich aufpassen muß , im groß und ganzen sind die menschen da super freundlich und hilfsbereit wenn es drauf ankommt, natürlich gibt es ausnahmen aber wo gibts die nicht . Und es ist schon unverschämt ein land als drecksloch zu bezeichnen , also ist deine antwort für den A....sch .

0

Was möchtest Du wissen?