Ein Minecraft Let's Player hat mich beleidigt, was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Verfahren würde bestimmt eingestellt werden. Da ich denke, dass die Polizei weitaus wichtigeres zu tun hat, als einer Beleidigung von einem 12 Jährigen nachzugehen. Viel zu viel Aufwand (IP herausfinden, ausfindig machen etc.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michgibtes4free
27.10.2015, 15:03

Alphabet hat doch die IP, der lockt sich doch bestimmt täglich in sein YouTube

0

Ein Zwölfjähriger hat Dich beleidigt? In einem Spiel?  Wie alt bist Du denn?

Ich würde an Deiner Stelle mal zum Psychologen gehen. Zwischenzeitlich kaufst Du Dir Taschentücher, setzt dich auf Sofa und heulst.

An die vorherigen "Ratgeber": Ein Zwölfjähriger kann strafrechtlich nicht belangt werden. Auch eine IP ist nutzlos, weil die persönlichen Daten die zu der IP gehören, nur durch richterliche Anordnung vom Provider herausgegeben dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass die Polizei einen solchen Fall mit viel Aufwand verfolgt. Die IP Adressen können die normalerweise Auch ermitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michgibtes4free
27.10.2015, 15:04

Also muss es jetzt in Selbstjustiz gehen, nah toll. Das war es dann wohl mit den freien Sonntag. 

0

Also ich denke mal da wird dir niemand so schnell helfen. Grade wenns um 12 Jährige geht die oft nur Müll reden, wird die Polizei hier keine suche starten. Du kannst es höchstens dem Youtube support melden und dann wird das Video und bei zu often wiederhohlen der Kanal gesperrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michgibtes4free
27.10.2015, 15:02

Na ja der Junge hat trotzdem eine Straftat begangen. Und darum sollte er auch zurechen schaftgezogen werden

0

Was möchtest Du wissen?