Ein Mensch hat 32 Zähne, wieso habe ich nur 28?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

28 sind das "Grundgebiss" eines Erwachsenen (ich weiß nicht, wie ich das sonst nennen soll). Ein Kind hat, glaube ich, nur 20 Milchzähne. Die 4, die bei dir "fehlen" sind Weisheitszähne. Die kommen nicht bei jedem durch, manchmal müssen sie auch entfernt werden, wenn sie die anderen Zähne verschieben würden. Es ist auch normal, wenn du bei deinen 28 Zähnen bleibst, Ich hab auhc nur 28, da die 4 whz schon entfernt worden sind und ich kann gut damit leben :)

Es gibt sehr viele Menschen, die nur 28 Zähne haben. Die anderen 4 sind die 4 Weisheitszähne, die nicht bei jedem Menschen veranlagt sind oder nicht durchbrechen. Das ist also ganz normal :)

du bekommst noch vier weißheitszähne. die kommen so zwischen 18 und 22. Aber bei den meisten werden sie auch woeder gezogen.

Es kommt vor,daß Zähne nicht richtig durch das Zahnfleisch stoßen und quer retiniert im Kiefer lagern. Das würde ich mir mittels eines Panoramaröntgens abklären lassen. Wünsch dir einen schönen Abend

Dann hast du keine Weisheitszähne. Ohne sind es näml. 28 und mit 32. Mach dir keinen Kopf. Ich hab auch (noch) keine und werde 26.

Was möchtest Du wissen?