Ein Mann soll der Frau nicht Zuviel Gesicht zeigen sonst wirkt er noch langweilig, was stattdessen tun, wie der Frau Aufmerksamkeit geben ohne das es lw wird?

16 Antworten

Frauen lieben es, wenn man Gefühle zeigt.

Ich habe eine Mentorin. Sie sagt über mich, wie sehr sie meine Ehrlichkeit mag.

Ich habe auch 4 Krankenschwestern. Sie ale freuen sich, wenn sie mich besuchen.

Sogar in Appenrade, Dänemark, habe ich Schwestern, die sich freuen, wenn sie mich sehen.

Zur Info, ich hate ein Herzversagen. 3 Wochen Koma. Deswegen kennen mich die Krankenschschwestern so gut.

Kommt nicht immer vor.

Eine Schwester war so gut... Mich + Bett in ein anderes Zimmer gefahren, damit ich die anderen nicht beim surfen störe. Ich werde sie nie vergessen.

Surfen, auch eine Art Privatpazient zu werden.

Mario

Ich verstehe nicht so ganz was du meinst. Gesichtzeigen meinst du als Zugeben, dass man sich verliebt hat? So nehme ich das an.

Wenn man sich das selbst bewusst gemacht hat, kannst du es nicht mehr verstecken. Dann laufen alle biologischen Prozesse von selbst ab.

Als erstes sollte dazu die Frau das Interesse erwidern. Wenn das so ist, sollte das Interesse von beiden Seiten gezeigt werden, sonst entsteht der Verdacht, dass es dem anderen eben nicht so geht. Das fügt sich bei beidseitiger Verliebtheit oft von selbst.

Es gibt aber tatsächlich einen Moment, bei dem der Mann plötzlich anbiedernd wirkt und man dadurch ein Stück Interesse verliert. Das passiert glaube ich, wenn er es mit Fürsorge oder Aufmerksamkeit oder Geschenken übertreibt. Wenn da aber frühzeitig das Missfallen ausgedrückt wird und der Mann es unterlässt, ist das natürliche Verhältnis wiederhergestellt und man sieht den Mann wieder als Mann. Wenn er es aber nicht unterlässt, würde ein Überdruss entstehen.

Was aber völlig nach hinten losgeht ist, rarmachen oder ignorieren. Man sollte in diese natürlichen Prozesse nicht künstlich eingreifen und was kaputtmachen.

Woher ich das weiß:Hobby

so etwas kann man doch nicht verallgemeinern! jede frau hat ihre eigenen vorlieben. wichtig dabei ist zu erkennen: wie weit kann ich gehen. eine frau zu bedrängen ist lästig und sollte vermieden werden! wenn sie kein interesse zeigt, lass sie in ruhe.

Das ist ein Gerücht und ein Mythos. Wenn der Mann oder die Frau dich interessiert, willst du alles wissen, es wird dir niemals langweilig werden.

Wer dies tut oder meint es sei interessant, solche sind meistens nie zufrieden und brauchen immer wieder etwas neues. Du musst auch nicht alles sagen damit man selber noch etwas zu entdecken hat, aber zu mysteriös kommt dann eher seltsam als interessant rüber, sonst denkt man noch du hättest etwas zu verbergen.

Kommt immer auf die Frau drauf an, aber in den meisten Fällen ist es richtig. Man sollte es aber nicht pauschalisieren.

immer wieder Interesse zeigen, aber nie zu viel.

Was möchtest Du wissen?